Anschließend konnten unsere Gewinner Dirigent Kristjan Järvi noch hautnah erleben und ihm Fragen stellen.
Unsere Gewinner konnten Dirigent Kristjan Järvi nicht nur bei der Generalprobe, sondern auch hautnah erleben und ihm Fragen stellen. Bildrechte: MDR/Maurice Demandt

Aktion "Blick hinter die Kulissen" Publikum erlebt Kristjan Järvi hautnah

Anschließend konnten unsere Gewinner Dirigent Kristjan Järvi noch hautnah erleben und ihm Fragen stellen.
Unsere Gewinner konnten Dirigent Kristjan Järvi nicht nur bei der Generalprobe, sondern auch hautnah erleben und ihm Fragen stellen. Bildrechte: MDR/Maurice Demandt

Erleben, wie eine Fernsehaufzeichnung und eine Radioübertragung produziert werden, wie eine Probe des MDR SINFONIEORCHESTER abläuft - und Kristjan Järvi mal persönlich kennenlernen: Wir hatten eingeladen, uns, den Machern von MDR KULTUR, bei der Produktion des Eröffnungskonzerts vom MDR Musiksommer für Radio und Fernsehen über die Schulter zu schauen. Acht Gewinner hatten das Glück und waren am 29. Juni bei der Generalprobe dabei.

"Ich bin begeistert!"

Cornelia Jentsch ist eine der acht Glücklichen. Allein der Innenraum des Magdeburger Domes faszinierte sie, denn durch die vielen Mikrofone, Kabel und Pulte wirkte der gotische Kathedralraum ganz anders als gewohnt. Die Technik überwältigte auch in ihrer schieren Größe.

Kamerateam und mehrere andere Personen vor Dom 3 min
Bildrechte: MDR/Maurice Demandt

MDR-Besucher Roland Kähne ist Magdeburger und kennt den Dom bereits von verschiedenen Konzerten. Er erzählte, in der ersten Reihe habe man einen sehr guten Höreindruck. Doch sei bei den Proben ein Echo in dem mittelalterlichen Gebäude aufgetreten, das den MDR-Tonmeister zunächst vor Herausforderungen stellte. Vor allem die letzten Besucherreihen seien davon betroffen gewesen, so Roland Kähne. Im Übertragungswagen konnte er sich ein akustisches Bild machen, wie die MDR-Tonprofis die Akustik einfangen und wie der reine Domklang am Schluss bei der Livesendung über die Lautsprecher von Radio und Fernsehen klingt.

Das war spannend, die Technik zu sehen und ausprobieren zu können. Wir durften sogar an die Regler. Das war toll, ich bin begeistert!

Kerstin Lindner, Gewinnerin der Aktion "Blick hinter die Kulissen"

Bildergalerie So verlief der "Blick hinter die Kulissen"

Unsere Gewinner durften im Dom Magdeburg exklusiv bei der Generalprobe dabei sein.
Unsere Gewinner durften im Dom Magdeburg exklusiv bei der Generalprobe für das Eröffnungskonzert beim MDR MUSIKSOMMER dabei sein. Bildrechte: MDR/Maurice Demandt
Unsere Gewinner durften im Dom Magdeburg exklusiv bei der Generalprobe dabei sein.
Unsere Gewinner durften im Dom Magdeburg exklusiv bei der Generalprobe für das Eröffnungskonzert beim MDR MUSIKSOMMER dabei sein. Bildrechte: MDR/Maurice Demandt
Los geht’s: Kristjan Järvi und das MDR SINFONIEORCHESTER erfüllen den ehrwürdigen Dom mit Klängen von Werken von Bach, Bernstein und Mendelssohn.
Los geht’s: Kristjan Järvi und das MDR SINFONIEORCHESTER erfüllen den ehrwürdigen Dom mit Klängen von Werken von Bach, Bernstein und Mendelssohn. Bildrechte: MDR/Maurice Demandt
Kristjan Järvi bei der Generalprobe mit dem MDR SINFONIEORCHESTER
Dirigent Kristjan Järvi ist bekannt dafür, bei Konzerten vollen Körpereinsatz zu zeigen. Bildrechte: MDR/Maurice Demandt
Violinkonzert mit Eldbjørg Hemsing
Eindrucksvoll ist die Darbietung der norwegischen Violinistin Eldbjørg Hemsing. Bildrechte: MDR/Maurice Demandt
Ein Erinnerungsfoto darf da nicht fehlen.
Ein Erinnerungsfoto darf da nicht fehlen. Bildrechte: MDR/Maurice Demandt
So sehen glückliche Gewinner aus.
So sehen glückliche Gewinner aus. Sie konnten aber nicht nur die Generalprobe im Magdeburger Dom aus der ersten Reihe verfolgen, sondern auch den Tonmeistern im Übertragungswagen über die Schulter schauen. Bildrechte: MDR/Maurice Demandt
Ein Blick in den sogenannten Übertragungswagen mit dem Mischpult für Ton und Bild.
Viel Technik gibt's in solch einem Übertragungswagen mit dem Mischpult für Ton und Bild. Bildrechte: MDR/Maurice Demandt
Anschließend konnten unsere Gewinner Dirigent Kristjan Järvi noch hautnah erleben und ihm Fragen stellen.
Anschließend konnten unsere Gewinner Dirigent Kristjan Järvi treffen und ihm Fragen stellen. Bildrechte: MDR/Maurice Demandt
Bitte lächeln!
Klar, dass es auch davon noch ein Erinnerungsfoto geben muss. Bildrechte: MDR/Maurice Demandt
Die glücklichen Gewinner unserer Aktion „Blick hinter die Kulissen“ mit Anton Hudl (re.), der bei MDR KULTUR für das Marketing zuständig ist.
Das waren die glücklichen Gewinner unserer Aktion "Blick hinter die Kulissen“, mit Anton Hudl (re.), der unsere Gäste durch den Tag begleitete. Bildrechte: MDR/Maurice Demandt
Alle (10) Bilder anzeigen

Kristjan Järvi backstage

Bei der Generalprobe saßen die acht MDR-Besucher in der ersten Reihe und lauschten dem MDR SINFONIEORCHESTER und dem RUNDFUNKCHOR. Auf einem Bildschirm konnten sie auch verfolgen, was als Fernsehbild letztlich in den Wohnzimmern der Zuschauer ankommt.

Doch beeindruckend war für die Besucher auch das Erleben des Orchesters. Höhepunkt war aber das Treffen mit dessen Dirigenten Kristjan Järvi, mit dem die Besucher ins Plaudern kamen. Järvi erzählte dabei von seiner Arbeit, aber auch Persönliches, zum Beispiel, dass seine Kinder alle Instrumente spielen, sich jedoch noch mehr für Fußball begeistern. Besucherin Cornelia Jentsch begeisterte, dass Järvi "zwar auf der Bühne Arme und Beine hochreißt, aber dennoch auf dem Teppich geblieben ist".

Schon allein die Nähe zum Orchester kennenzulernen, hätte ich in meinem normalen Leben nie erlebt.

Romy Häse, eine der acht Besucherinnen

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 30. Juni 2018 | 10:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 02. Juli 2018, 04:00 Uhr