Architektonische Handschriften unterschiedlicher Epochen begegnen sich in der Leipziger Katharinenstraߟe und in der Nähe dieser Straߟe in der Innenstadt. Die alten Handels- und Bürgerhäuser werden von den Neubauten der Sächsischen Landesbank und der Sparkasse Leipzig überragt;  rechts ein Plattenbau aus DDR-Zeiten, weiter hinten der Turm der Michaeliskirche.
Architektonische Handschriften unterschiedlicher Epochen begegnen sich in der Leipziger Katharinenstraߟe und in der Nähe dieser Straߟe in der Innenstadt. Die alten Handels- und Bürgerhäuser werden von den Neubauten der Sächsischen Landesbank und der Sparkasse Leipzig überragt; rechts ein Plattenbau aus DDR-Zeiten, weiter hinten der Turm der Michaeliskirche. Bildrechte: dpa