Übersicht Filme unterm Sternenhimmel: Sommerkinos in Leipzig, Weimar, Halle, Jena, Dessau ...

Endlich ist wieder Zeit für Sommerkino. In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen laden zahlreiche Veranstalter in den lauen Sommernächten zu Filmabenden unter freiem Himmel ein – manchmal vor ganz besonderer Kulisse, wie die Filmnächte am Elbufer in Dresden, das Open-Air-Kino in der Leipziger Spinnerei oder das Sommerkino auf der Burg Querfurt. Gezeigt werden Filme wie "Die Känguru-Chroniken", "Der Rausch", "James Bond" oder "Jurassic World: Ein neues Zeitalter".

Zahlreiche Gäste der «Filmnächte am Elbufer» sitzen vor der Kulisse der Dresdner Altstadt mit der Frauenkirche (l-r), dem Hausmannsturm, der Hofkirche und der Semperoper und schauen auf eine Kinoleinwand.
Vor der Kulisse der Dresdner Altstadt finden die "Filmnächte am Elbufer" statt. Bildrechte: dpa

SACHSEN

Dresden: Filmnächte am Elbufer

Die 31. Ausgabe des Festivals beginnt am 23. Juni 2022. Das Programm wird im Laufe des Mai veröffentlicht, wir stellen hier die Highlights vor. Bis zum 28. August 2022 laufen die Filme auf der riesigen Leinwand vor barocker Altstadtkulisse. Zudem sind diverse Konzerte geplant, unter anderem mit Deichkind, Clueso, Mark Forster, Silbermond und Schlagersänger Roland Kaiser.

Mehr Informationen Filmnächte am Elbufer
23. Juni bis 28. August 2022

Leipzig: Sommerkino im Scheibenholz

Auf der Galopprennbahn Scheibenholz gibt es wieder Sommerkino – auf dem Programm stehen Blockbuster wie "Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse", Klassiker wie "James Bond: Keine Zeit zu sterben" oder deutsche Komödien wie "Guglhupfgeschwader". Außerdem wird es wieder Konzerte, u.a. von Sarah Lesch oder Uschi Brünung & das Günter Fischer Quintett.

Haupttribüne der Galopprennbahn Scheibenholz
Wo sonst Pferde im Kreis laufen, können Sie sich in diesem Sommer vor der Leinwand mit Kinofilmen unterhalten lassen Bildrechte: imago images/Picture Point LE

Mehr Informationen Sommerkino im Scheibenholz
Vom 13. Juli bis 21. August 2022

Rennbahnweg 2 A
04107 Leipzig

Leipzig: Sommerkino auf der Feinkost

Die Kinobar Prager Frühling organisiert das Sommerkino auf der Feinkost. Es wird bestes Programmkino geboten: Im Juni können Sie beispielsweise feine Filme wie "Jochen macht Triathlon", "Parallele Mütter" sowie Erfolgsfilme wie "Die fabelhafte Welt der Amélie" oder "Belfast" (im Englischen Original mit deutschen Untertiteln) sehen.

Feinkost Leipzig
Im Hof der Feinkost in Leipzig findet jedes Jahr das Sommerkino der Kinobar Prager Frühling statt. Bildrechte: dpa

Mehr Informationen Sommerkino auf der Feinkost

ab 20. Mai 2022

Die Vorstellungen beginnen jeweils 21:30 Uhr. Tickets sind online zu erwerben.

Feinkost
Karl-Liebknecht-Straße 36
04107 Leipzig

Leipzig: Open-Air-Kino in der Spinnerei

Auf dem imposanten Spinnerei-Gelände in Leipzig-Plagwitz zeigt das LURU-Kino im Sommer ausgewählte Filme open air. Im Juni wird das französische Filmdrama "Wo in Paris die Sonne aufgeht" über das Zusammenleben im 13. Pariser Arrondissement gezeigt, das auf den Graphic Novels "Eindringlinge" und "Summer Blonde" von Adrian Tomine basiert. Außerdem zeigt das Kino den dänischen Film "Der Rausch", der mit vier Europäischen Filmpreisen ausgezeichnet wurde und 2021 einen Oscar als Bester internationaler Film erhielt.

Vier große Buchstaben "KINO" an einer Gebäudewand aus Backstein
Das LURU-Kino in der Spinnerei verlegt den Kinogenuss im Sommer unter freiem Himmel. Bildrechte: MDR/Constanze Kittel

Mehr Informationen Sommerkino des Luru-Kino in der Spinnerei

ab 19. Mai 2022

Die Vorstellungen beginnen jeweils 21:30 Uhr, bei Regen werden die Filme z.T. drinnen gezeigt.

Luru-Kino in der Spinnerei
Spinnereistraße 7
04179 Leipzig

Leipzig: Dok-Highlights unter freiem Himmel

Im Herbst sollen in Leipzig wieder zahlreiche Dokumentar- und Animationsfilme. Einige Filmvorführungen vom 21. Juli bis zum 11. August unter freiem Himmel sollen die Wartezeit verkürzen. Dafür wurden verschiedene Filme aus den Jahren 2019 bis 2021 ausgewählt, die in beliebten Open-Air-Kinos gezeigt werden. Zum Beispiel verwickelt der Regisseur in "The Balcony Movie" Menschen vom Balkon auch Menschen in ein Gespräch über ihr Leben. Der Film "Dida" zeigt das Leben, eine Familie im Umbrauch und die Mutter des Filmemachers.

Eine Familie mit Kindern und Hund auf dem Gehweg sind aus der Vogelperspektive eines Balkons zu sehen
Die Sommerkino-Saison des Dok Leipzig wird mit "The Balcony Movie" eröffnet. Bildrechte: Paweł Łoziński

Mehr Informationen Filme und Spielorte:
"The Balcony Movie" am 21. Juli, 21.45 Uhr in der Plagwitzer Markthalle | Markranstädter Str. 8, 04229 Leipzig

"Impossible Figures and Other Stories I" und "Kopf Faust Fahne – Perspektiven auf das Thälmanndenkmal" am 25. Juli, 22 Uhr in der Moritzbastei | Kurt-Masur-Platz 1, 04109 Leipzig

"Dida" am 28. Juli, 21.45 Uhr in der Plagwitzer Markthalle | Markranstädter Str. 8, 04229 Leipzig

"Glückspfad", "In Nature" und "Reality Must Be Addressed" am 4. August, 21.15 Uhr in der Baumwollspinnerei | Spinnereistraße 7, 04179 Leipzig

"Los cuatro vientos" am 8. August, 22 Uhr in der Moritzbastei | Kurt-Masur-Platz 1, 04109 Leipzig

"Erwin" und "Gegen den Strom – Abgetaucht in Venezuela" am 11. August, 21.15 Uhr in der Baumwollspinnerei | Spinnereistraße 7, 04179 Leipzig

Chemnitz: Filmnächte auf dem Theaterplatz

Seit 2011 wird auf dem Theaterplatz in Chemnitz im Sommer die Filmleinwand hochgezogen. In diesem Jahr starten die Filmnächte am 15. Juli und gehen bis Ende August. Auf dem Programm stehen Filme wie die subversiv-amüsanten "Känguru-Chroniken", der Oscar-gekrönte "Little Miss Sunshine", die DEFA-Klassiker "Schneeweißchen und Rosenrot" sowie "Die Legende von Paul und Paula" oder das Drama "Persischstunden". Besucherinnen und Besucher können sich auch freuen auf Konzerte von Katie Melua, Zaz, Chris de Burgh, Lea, Philipp Poisel, Revolverheld und der Vogtland Philharmonie, die unter dem Titel "Classics unter Sternen" berühmte Filmmusiken spielt.

Eine große Leinwand, davor Klappstühle
Filme, Konzerte und Party – die Filmnächte Chemnitz. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr Informationen Filmnächte Chemnitz

15. Juli bis 4. September 2022

Theaterplatz 1
09111 Chemnitz

Chemnitz: Freilichtkino im Tuffner Hof

Das Kino Metropol Chemnitz lädt im Sommer zum Freilichtkino im Tuffner Hof. In stimmungsvollem Ambiente gibt es hier eine einzigartige Mischung aus musikalischem, kulinarischen und filmischen Erlebnis. Sobald das diesjährige Programm feststeht, erfahren Sie es hier.

Mehr Informationen Freilichtkino im Tuffner Hof

24. Juni bis 20 August 2022

Einlass ab 19 Uhr, bis 20:30 Uhr gibt es die Möglichkeit eines Abendessens, ab 20 Uhr Vorprogramm, circa 21 Uhr startet der Film.

Die Platzkapazitäten sind reduziert, um Online-Buchung vorab wird gebeten.

Tuffner Hof
Am Walkgraben 13
09119 Chemnitz

Freiberg: Sommernächte auf Schloss Freudenstein

Bei den Freiberger Sommernächten von Anfang Juni bis Anfang September auch zahlreiche Filme auf dem Programm. Das aktuelle Programm für den Sommer 2022 wird noch veröffentlicht. Sobald es soweit ist, erfahren Sie es hier. Neben Filmvorführungen gibt es ein umfangreiches Programm mit Musik von Ute Lemper, Karat oder dem Sächsischen Bergsteigerchor "Kurt Schlosser", Comedy mit Miss Chantal und der Herkuleskeule Dresden oder Talk mit Gregor Gysi.

Mehr Informationen Freiberger Sommernächte

6. Juli bis 28. August 2022

Schloss Freudenstein
Schlossplatz 4
09599 Freiberg

Großenhain: Sommerkino zwischen den Gleisen

Der Verein Filmfreunde Großenhain e.V. stellt jedes Jahr ein Sommerkino auf die Beine. Gezeigt wird gutes Programmkino – in diesem Sommer etwa "Portugal – mon Amour", "Quartett", "Verstehen Sie die Béliers?" oder "Das erstaunliche Leben des Walter Mitty". Dazu gibt es Kleinigkeiten zu Essen sowie Getränke. Gespielt wird tatsächlich zwischen den Gleisen, auf dem Außengelände des Geflügelzüchtervereins Großenhain. Bei Einbruch der Dunkelheit startet der Film.

Nach Jahrzehnten wieder vereint: Das berühmte Quartett Wilf (Billy Connolly, li.), Jean Horton (Maggie Smith), Reggie (Tom Courtenay) und Cissy (Pauline Collins, re.) gibt den „Rigoletto“ in der Musiker-Seniorenresidenz zum Besten.
Im Film "Quartett", der in Großenhain zu sehen ist, treffen pensionierte Opernsänger in einer Seniorenresidenz aufeinander, darunter "Neuling" Jean (gespielt von Maggie Smith). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/DCM

Mehr Informationen Sommerkino zwischen den Gleisen
ab 18. Juni 2022

Vorführung nur bei gutem Wetter
Einlass ab 19 Uhr, Filmstart sobald es dunkel wird

Parkstraße 2
01558 Großenhain

Schwarzkollm: Filmnächte an der Krabat-Mühle

Seit der Premiere von "Krabat" im Oktober 2008 finden jährlich im Sommer an der Krabat-Mühle Schwarzkollm Filmnächte statt. Auch in diesem Jahr werden vom 4. bis 18. August 2022 immer donnerstags bis freitags Filme gezeigt. Das Programm ist vielseitig, es gibt Familienkino mit "Der kleine Maulwurf", die britische Upperclass wird in "Downton Abbey II: Eine neue Ära" gezeigt, "Ostwind" wendet sich an junge Pferdefans und "Jurassic World: Ein neues Zeitalter" lässt auf der Leinwand die Dinosaurier wieder lebendig werden. Vor Filmbeginn können Interessierte sich auch die sagenumwobene Schwarze Mühle im Koselbruch anschauen.

Mühlentag in der Krabatmühle Schwazkollm
Die Krabat-Mühle in Schwarkollm Bildrechte: MDR/Bettina Wobst

Mehr Informationen Filmnächte an der Krabat-Mühle

4. bis 18. August 2022, jeweils von Donnerstag bis Sonntag

Der Filmbeginn richtet sich nach der Helligkeit und varriiert von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr.

Einlass ist ab 19:30 Uhr. Essen und Getränke werden angeboten.

Krabat-Mühle
Koselbruch 22
02977 Hoyerswerda

Torgau: Sommernachtskino auf der Kulturbastion

Filmgenuss unter freiem Himmel, dargeboten auf einer 8x4 Meter großen Kinoleinwand, gibt es vor dem soziokulturellen Zentrum Kulturbastion in Torgau zu erleben. Vom 11. bis 14. August 2022 werden jeweils ca. 21 Uhr, zum Einbruch der Dunkelheit die Filme gezeigt. Einlass ist schon ab 19:30 Uhr, es wird gegrillt, Getränke und Snacks gibt es ebenso, um sich bei Musik mit Cineasten über die neusten Filme zu unterhalten. Welche Filme gezeigt werden, wird noch festgelegt, Sie können es dann hier erfahren.

Mehr Informationen Sommernachtskino auf der Kulturbastion

11. bis 14. August 2022

Der Filmbeginn richtet sich nach der Helligkeit und varriiert von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr.

Einlass ist ab 19:30 Uhr. Gegrilltes, Snacks und Getränke werden angeboten.

Soziokulturelles Zentrum Kulturbastion
Straße der Jugend 14B
04860 Torgau

Zittau: Filmnächte auf der Freilichtbühne

Auf der Freilichtbühne in Zittau gibt es vom 24. Juni bis 31. August 2022 wieder die Zittauer Filmnächte. Auf dem Programm stehen unter anderem der als Bester Film mit einem Oscar ausgezeichnete "Nomadland", die Doku "Ride don't hide" über eine Weltreise mit dem Motorrad sowie die schwarze Komödie mit Mads Mikkelsen "Helden der Wahrscheinlichkeit". Auch Konzerte finden statt, mit dabei sind Simon Kempston, Banda Comunale, Like Mint oder Kaŝita Kanto.

Weitere Informationen Zittauer Filmnächte vom

24. Juni bis 31. August 2022

Karten gibt es an der Abendkasse oder im Vorverkauf im CD-Studio Zittau und im Tourismuszentrum Zittau.

Freilichtbühne Weinaupark
02763 Zittau

THÜRINGEN

Jena: FILMArena

Unter dem Titel Filmarena flimmern im Rahmen der Kulturarena Jena vom 14. Juli bis 21. August 2022 jeweils Sonntag, Montag und Dienstag auf dem Theatervorplatz Filme über die Leinwand. Organisiert wird das Ganze vom Film e.V. Filminteressierte können sich unter anderem auf Filme wie "Belfast" (18. Juli) , "Wunderschön" (19. Juli), "Contra" (26. Juli), "Parallele Mütter" (7. August), "Spiderman – No Way Home" (9. August) sowie die unicato-Kurzfilmnacht (16. August) freuen.

Theaterhaus Jena
Die Kulturarena findet lädt auf den Theatervorplatz ein. Bildrechte: dpa

Weitere Informationen FILMArena Jena

14. Juli bis 21. August 2022, jeweils Sonntag, Montag und Dienstag, 21 Uhr / 21:30 Uhr

Tickets für die Filmveranstaltungen gibt es ab dem 16. Juni in der Touristinformation und online

Theatervorplatz Jena
Schillergäßchen 1
07745 Jena

Rudolstadt: Freiluftkino am Schillerhaus

Schillerhaus bei Nacht
Direkt am Schillerhaus in Rudolstadt können Sie im Sommer Filme sehen. Bildrechte: MDR/Wolfgang Leyn

In Rudolstadt organisiert das Soziokulturelle Zentrum Saalgärten das Freiluftkino im Garten des Schillerhauses. Es erwarten Sie tolle Filme wie "Schachnovelle", "Monsieur Claude und sein großes Fest", "Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush", "Das Mädchen mit den goldenen Händen" und viele weitere.

Weitere Informationen Freiluftkino Rudolstadt im Garten des Schillerhauses

3. August bis 16. September

Schillerstraße 25
07407 Rudolstadt

Karten gibt es über die Touristinformationen Thüringen oder online.

Schillerhaus
Schillerstraße 25
07407 Rudolstadt

Rudolstadt: Kino in den Thüringer Bauernhäusern

Neben dem Freiluftkino am Schillerhaus ist das Soziokulturelle Zentrum Saalgärten auch für das Kino in den Thüringer Bauernhäusern verantwortlich. Ab 17. Juni ist dort ein abwechslungsreiches Programm zu sehen, mit Dokus wie "Liebe, D-Mark und Tod" und "Gundermanns Revier" oder Spielfilmen wie "Death of a Ladies' Man" oder "Love and Mercy".

Ein hohes Fachwerkhaus, links daneben ein Tor
Die Thüringer Bauernhäuser in Rudolstadt Bildrechte: MDR/Wolfgang Leyn

Weitere Informationen Thüringer Bauernhäuser

17. Juni bis 29. Juli

Tickets an der Abendkasse oder im Ticket-Shop Thüringen

Kleiner Damm 12
07407 Rudolstadt

Tambach-Dietharz: Sommerkino in Tambach-Dietharz

Zum zweiten Mal wird es 2022 ein Open-Air-Sommerkino in Tambach-Dietharz geben. Bis zum 29. Mai konnte online abgestimmt werden, welche Filme zu sehen sein sollen. Die Vorstellungen im Sommer können dann wieder auf dem Gelände der Werner-Seelenbinder-Sportstätten unter freiem Himmel genossen werden.

Weitere Informationen Sommerkino in Tambach-Dietharz

Die Tickets sind auf 100 pro Veranstaltung begrenzt.

Es werden keine Stühle bereitgestellt. Wer nicht auf dem Boden sitzen möchte, sollte sich eine eigene Sitzgelegenheit mitbringen. Getränke gibt es vor Ort, Snacks sollten mitgebracht werden.

Werner-Seelenbinder-Sportstätten
Apfelstädter Straße in
99897 Tambach-Dietharz

SACHSEN-ANHALT

Schierke am Brocken: Freiluftkino in der Feuerstein Arena

Die Schierker Feuerstein Arena präsentiert vom 22. bis 24. Juli 2022 sechs Filmklassiker als Freiluftkino. Auf dem Programm stehen: "Jim Knopf und die wilde 13", die Komödie "Das perfekte Geheimnis", das Fantasy-Drama "Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen", "Bibi und Tina – voll verhext", "Die Schule der magischen Tiere" und "Dirty Dancing".

Blick auf eine futuristisch anmutende Eis-Arena in einem Wald in Schierke bei Wernigerode
Die Feuerstein Arena in Schierke am Brocken bietet eine einzigartige Kulisse für Sommerkino. Bildrechte: MDR/Michael Rosebrock

Mehr Informationen Adresse: Feuerstein Arena I Am Winterbergtor 2, 38879 Wernigerode OT Schierke

"Jim Knopf und die wilde 13" I 22. Juli I 16:30 Uhr

"Das perfekte Geheimnis" I 22. Juli I 19:30 Uhr

"Bibi und Tina – voll verhext" I 23. Juli I 16:30 Uhr

"Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen" I 22. Juli I 19:30 Uhr

Schule der magischen Tiere" I 24. Juli I 16:30 Uhr

"Dirty Dancing" I 24. Juli I 19:30 Uhr

Dessau: Open Air Sommerkino im Tierpark

"Film ab!", heißt es vom 7. Juli bis 6. August 2022 an fünf Wochenenden, konkret immer donnerstags, freitags und samstags in der grünen Oase zwischen Bauhaus, Gartenreich und Stadtzentrum. Auf dem Programm stehen Filme wie "Eine Frau mit berauschenden Talenten" mit Isabelle Huppert, die britische Komödie "Da scheiden sich die Geister" mit Judi Dench als Medium oder "Das Parfum des Lebens" voller feinen Witz und leiser Töne.

Mehr Informationen Open Air Sommerkino im Tierpark Dessau

7. Juli bis 6. August 2022

Direkt im Tierpark auf der Festwiese vor dem Mausoleum

Tierpark Dessau
Querallee 8
06846 Dessau-Roßlau

Halle: "Kino unterm Sternenzelt" auf der Oberburg Giebichenstein

"Kino unterm Sternenzelt" gibt es wieder bei den Sommerfilmnächsten, zwischen 5. und 20. August, meist donnerstags, freitags und samstags. Die Filmvorführungen beginnen jeweils um 21:30 Uhr, Einlass ist ab 20 Uhr. So können Sie vor Filmbeginn noch die schöne Aussicht genießen oder in der neugestalteten Ausstellung in die Geschichte der Burg eintauchen. Auch für leibliches Wohl ist gesorgt. Und wie schon in den letzten Jahren gilt auch dieses Jahr wieder: Sie wählen aus zwei Filmen ihren Favoriten. Der Film mit den meisten Stimmen wird gezeigt. Welcher das ist, erfahren Sie am Tag der Aufführung ab 12 Uhr. Das Voting läuft bis 10 Uhr. 

Menschen im Sommerkino, dahinter der Turm der Burg Giebichenstein
Sommerkino vor atmosphärischer Kulisse auf der Burg Giebichenstein in Halle. Bildrechte: Thomas Ziegler

Mehr Informationen "Kino unterm Sternenzelt"

30. Juli bis zum 21. August 2022

Oberburg Giebichenstein
Seebener Str. 1, 06114 Halle (Saale)

Wörlitz: 7. Wörlitzer Filmtage

Die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz und das Kiez-Kino Dessau laden vom 20. bis 26. August 2022 zu den siebten Wörlitzer Filmtagen ein. Es ist ein kleines, aber feines Festival für ganz verschiedene Filme auf der Insel Stein im Wörlitzer Park. Das Programm wird noch veröffentlicht.

Weitere Informationen Wörlitzer Filmtage

20. bis 26. August, Beginn jeweils zur vollen Stunde

Insel Stein und Villa Hamilton im Wörlitzer Park
Zedernweg
06786 Oranienbaum-Wörlitz

Wittenberg: Sommerkino im Cranach-Hof

Der Exil e.V. wird auch in diesem Sommer wieder ausgewählte Filme in einzigartiger Atmosphäre zeigen. Los geht es am 25. Juni mit den "Känguruh-Chroniken". Vorstellungen gibt es außerdem am 1., 8., 9. und 22. Juli 2022 sowie am 19. August, jeweils ab 21:30 Uhr. Auf dem Programm stehen dann unter anderem die Musikfilme "Rocketman" und "The Doors" sowie "The Grand Budapest Hotel". Außerdem ist am 19. August, ab 21 Uhr eine Filmvorführung in der Schlossruine Gräfenhainichen geplant: Die deutsche Komödie "Wunderschön" wird gezeigt.

Blick in den Cranach-Hof in der Innenstadt von Lutherstadt Wittenberg.
Der altehrwürdige Cranach-Hof wird zur sommerlichen Kino-Spielstätte Bildrechte: dpa

Weitere Informationen Wittenberger Sommerkino

25. Juni bis 19. August, ab 21:30 Uhr

Cranach-Hof
Markt 4
06886 Lutherstadt Wittenberg

Tickets gibt es am jeweiligen Kinoabend vor Ort ab 18:30 Uhr. Die Veranstaltungen finden auch bei Regen statt.

Querfurt: Sommerkino auf der Burg Querfurt

Auch die Burg Querfurt hat für den Sommer 2022 wieder Sommerkino angekündigt, für vier Filmnächte im August. Fünf Wochen vor dem Start wird eine Liste mit zwölf Filmvorschlägen zur Publikumsabstimmung online oder via Facebook gestellt. Und erst am Tag der Vorführung wird, je nach Wetter, entschieden, wo in der Burg sie stattfindet: im Rondell der Südbastion, auf der Wiese, im Bildersaal oder in der Burgkirche!

Burg Querfurt, dicker Mauern, darum ein Wassergraben
Auch in diesem Jahr hat die Burg Querfurt ihr beliebtes Sommerkino angekündigt. Bildrechte: imago/imagebroker

Weitere Informationen Sommerkino auf der Burg Querfurt

5., 12., 29. und 26. August 2022 | ab 21 Uhr

Burg Querfurt
Burgring
06268 Querfurt

Mehr Ausflugsziele und Kultur unter freiem Himmel

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 23. Juni 2021 | 09:45 Uhr

Abonnieren