Leipziger Buchmesse 2018, Schnee, Wintereinbruch
Idyllisch? Die Leipziger Messe versank am Samstagmorgen erst einmal im Schnee. Bildrechte: MDR/Hendrik Kirchhof

Wintereinbruch Trotz Schneechaos großer Andrang auf der Buchmesse

Leipziger Buchmesse 2018, Schnee, Wintereinbruch
Idyllisch? Die Leipziger Messe versank am Samstagmorgen erst einmal im Schnee. Bildrechte: MDR/Hendrik Kirchhof

Trotz Schneefalls und Verkehrschaos ist die Leipziger Buchmesse mit großem Besucherandrang in die zweite Hälfte gestartet. Besucher und Aussteller kamen am Morgen nur mit großen Schwierigkeiten zum Messegelände, die Deutsche Bahn hatte den Leipziger Hauptbahnhof gesperrt. Als Grund nannte ein Unternehmenssprecher eingefrorene Weichen und Schneeverwehungen. Auch der S-Bahnverkehr zum Messegelände wurde dadurch beeinträchtigt. Die Leipziger Verkehrsbetriebe setzten zudem aufgrund des Schneetreibens ihren Fahrplan außer Kraft.

Laut Reportern von MDR KULTUR haben sich Buchinteressierte von den Wetterbedingungen jedoch nicht abhalten lassen, die Messehallen seien "rappelvoll". An den ersten beiden Tagen hatte die Buchmesse rund 81 000 Besucher gezählt, 1.000 mehr als im Vorjahr. Bis Sonntag werden rund 300.000 Besucher erwartet.

Sebastian Fitzek 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Zuletzt aktualisiert: 17. März 2018, 14:51 Uhr

Buchmesse für Daheimgebliebene

Der Moderator im Gespräch mit Kai Schlüter sind die Grass Tochter Helene Grass, Herausgeber Jörg-Dieter Kogel und DAV-Verleger Amadeus Gerlach. 22 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In der Gesamtausgabe sind alle Werke versammelt, die Günter Grass selbst eingelesen hat. Im Gespräch mit Kai Schlüter sind die Grass Tochter Helene Grass, Herausgeber Jörg-Dieter Kogel und DAV-Verleger Amadeus Gerlach.

Das Erste Sa 17.03.2018 11:00Uhr 22:01 min

https://www.mdr.de/kultur/buchmesse/audios-und-videos/video-hoerbuchedition-grass-liest-grass-buchmesse-leipzig-100.html

Rechte: MDR

Video
Im Gespräch mit Manuela Beichart sind Monika Maron zu ihrem Buch “Munin oder Chaos im Kopf", Felicitas Hoppe mit ihrem Roman "Prawda“, Lucy Fricke und ihr Buch "Töchter" sowie der Verleger Daniel Kampa. 55 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Im Gespräch mit Manuela Beichart sind Monika Maron zu ihrem Buch “Munin oder Chaos im Kopf", Felicitas Hoppe mit ihrem Roman "Prawda“, Lucy Fricke und ihr Buch "Töchter" sowie der Verleger Daniel Kampa.

Das Erste Fr 16.03.2018 13:00Uhr 54:48 min

https://www.mdr.de/kultur/buchmesse/audios-und-videos/video-gutenbergs-welt-monika-maron-felicitas-hoppe-lucy-fricke-daniel-kampa-buchmesse-leipzig-100.html

Rechte: MDR

Video
Niels Beintker und Knut Cordsen im Gespräch mit Felicitas Hoppe zu ihrem Buch "Pradwa“, Bruno Preisendörfer zu "Die Verwandlung der Dinge“, Julia Schoch zu "Schöne Seelen und Komplizen" und Simon Schwartz zu “Ikon“. 53 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Niels Beintker und Knut Cordsen im Gespräch mit Felicitas Hoppe zu ihrem Buch "Pradwa“, Bruno Preisendörfer zu "Die Verwandlung der Dinge“, Julia Schoch zu "Schöne Seelen und Komplizen" und Simon Schwartz zu “Ikon“.

Das Erste Fr 16.03.2018 00:00Uhr 53:16 min

https://www.mdr.de/kultur/buchmesse/audios-und-videos/video-diwan-das-buechermagazin-felicitas-hoppe-bruno-preisendoerfer-julia-schoch-simon-schwartz-buchmesse-leipzig-100.html

Rechte: MDR

Video
Dominique Horwitz 27 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Tom Pauls 28 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK