Nach Stephen King "Doctor Sleep" – die Fortsetzung von "Shining" enttäuscht

Nach der kürzlichen Neuverfilmung von Stephen Kings "Es" kommt jetzt ein weiterer Roman des Bestsellerautors ins Kino: "Doctor Sleeps Erwachen" ist die Fortsetzung zu Stephen Kings "Shining", 1980 von Stanley Kubrick mit Jack Nicholson in der Hauptrolle meisterhaft verfilmt. Nach fast vierzig Jahren erfahren wir nun auch auf der Kinoleinwand, wie es mit Danny, dem Sohn des durchgeknallten Jack aus dem ersten Teil und gespielt von Ewan McGregor, weitergeht. Doch der zweite Teil des Horrer-Meisterwerks ist in jeder Hinsicht gescheitert, meint unser Kritiker.

Knut Elstermann
Bildrechte: Jochen Saupe

von Knut Elstermann, MDR KULTUR-Filmkritiker

Filmszene aus "Doctor Sleeps Erwachen". 3 min
Bildrechte: 2019 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC.

Vielleicht haben Sie sich so wie ich auf diese Fortsetzung von "Shining", dem Horrorklassiker von Stanley Kubrick nach Steven Kings Roman gefreut. Vielleicht, weil Sie das Original bewundern oder den Hauptdarsteller Ewan McGregor so schätzen wie ich. In jedem Fall muss ich Sie vor einer großen Enttäuschung warnen, denn diese Weiterzählung ist in jeder Hinsicht gescheitert.

Filmszene aus "Doctor Sleeps Erwachen".
Während die schauerliche Atmosphäre des Klassikers "Shining" Kult geworden ist, bleibt die Weitererzählung völlig angstfrei. Bildrechte: 2019 Warner Bros- Entertainment Inc.

Der nun erwachsene Danny (Ewan McGregor), Sohn des durchgeknallten Jack aus dem ersten Teil, nimmt immer noch schwer traumatisiert und mit dem zweiten Gesicht gesegnet, den Kampf gegen eine zombie-artige Sekte auf. Deren Hexen-Oberhaupt wird von der harmlosen Rebecca Ferguson gespielt, eine fatale Fehlbesetzung, denn sie wirkt etwa so furchteinflößend wie ein Gummibärchen.

Wenn die konfuse, überladene, überambitionierte und völlig angstfreie Geschichte nach zwei zähen Stunden endlich in dem legendären Hotel aus dem ersten Teil mündet, dann wird einem noch mal schmerzlich bewusst, wie perfekt Kubrick die Ökonomie des Schreckens beherrschte.

Ewan McGregor 5 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mit "Doctor Sleeps Erwachen" kommt die Fortsetzung von Stephen Kings "Shining" in die Kinos. Die Hauptrolle spielt Ewan McGregor.

Do 21.11.2019 15:28Uhr 04:43 min

https://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/video-kino-royal/video-357766.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Genre: Horror
Regie: Mike Flanagan
Darsteller: Ewan McGregor, Rebecca Ferguson u. a.
Im deutschen Kino ab: 21.11.2019
Produktionsland: USA
Bewertung: ★ ☆ ☆ ☆ ☆ (1 von 5 Sternen)

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | Filmstarts der Woche | 21. November 2019 | 08:10 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 21. November 2019, 04:00 Uhr

Aktuelle Filmempfehlungen

Szenenbild Die Eiskönigin 2 2 min
Bildrechte: Walt Disney