Vater schreit durch ein Megafon aus Zeitungspapier seine zwölfjaehrige Tochter an.
Die typische "Zum einen Ohr rein, zum anderen raus"-Situation Bildrechte: imago/photothek

Buch-Rezension Klingt zauberhaft: Die Hedvig-Formel für eine glückliche Familie

Manche sagen, Glück sei etwas für den Moment. Andere meinen, man könne durchaus dauerhaft glücklich sein. Sogar in einer Beziehung – und dann auch noch mit Kindern. Eine, die das behauptet und nun mit gleich zwei Eltern- bzw. Beziehungsratgebern neu auf dem Buchmarkt vertreten ist, heißt Hedvig Montgomery. Die Norwegerin arbeitet seit vielen Jahren als Familientherapeutin und selbst Mutter von drei Söhnen.

von Ronny Arnold, MDR KULTUR

Vater schreit durch ein Megafon aus Zeitungspapier seine zwölfjaehrige Tochter an.
Die typische "Zum einen Ohr rein, zum anderen raus"-Situation Bildrechte: imago/photothek

Wenn es um Familie und Soziales geht, schauen wir gern nach Skandinavien. Norwegen, die Heimat von Hedvig Montgomery, galt lange als Europas Familienmusterland. Dass ein fürsorglicher Staat aber nicht per se vor schwierigen Situationen mit dem ersten Kind, hilflosen Momenten in der Familie und generell Problemen im Alltag mit Kindern schützt, versteht sich von selbst. Und die neuen Bücher von Hedvig Montgomery, selbst Mutter von drei Söhnen, sind dafür ein weiterer Beweis.

Das Buch stellt die Frage: A plus B gleich G – wie Glück?

Die Familientherapeutin verbindet in ihren beiden Ratgebern die Tipps, Tricks und Fallstricke auf dem Weg zur glücklichen Familie immer wieder mit kurzen persönlichen Erlebnissen und Beispielen aus ihrem Alltag als Beraterin und Mutter. Das ist erfrischend und nimmt dem Buch ein wenig den im Titel angekündigten "Formel-Charakter", wonach A wie Achtsamkeit plus B wie Benimmregeln sofort zu, sagen wir: G wie Glück führt.

Ich bin mehrmals Eltern begegnet, die eine schroffe Reaktion ihrerseits mit der Aussage 'Es ist wichtig, konsequent zu sein' rechtfertigten. Ich dagegen glaube nicht, dass es zu einer gesunden Erziehung gehört, dass das Kind jedes Mal, wenn es unserer Ansicht nach etwas verkehrt macht, dieselbe Zurechtweisung erfährt.

Hedvig Montgomery, Autorin und Familientherapeutin

Erziehung in sieben Schritten – und als Lebensaufgabe

Sieben Schritte auf dem Weg zur glücklichen Familie beschreibt die Norwegerin in ihrem ersten Buch. Dabei ist eine sichere und geborgene Kindheit für sie die beste Voraussetzung für ein glückliches Leben. Denn Geborgenheit schafft Selbstvertrauen, eine enge Bindung sichere Rückzugsorte. Wer Gefühle zulässt, positive wie negative, lernt für sich selbst und zeigt seinem Kind, dass in fast allen Situationen letztlich Empathie der Schlüssel ist.

Zu einer gelungenen Kommunikation gehört es, Gefühle zu äußern und diese nachzuvollziehen. Gefühle, die unter der Oberfläche brodeln oder missverstanden werden, lösen dagegen Stressreaktionen aus.

Hedvig Montgomery, Autorin und Familientherapeutin

Viele der Ratschläge Montgomerys unterschreibt man sofort. Sie sind durchdacht, klingen logisch und klar. Dass die Umsetzung in der Praxis, mit allen Nebenschauplätzen des Alltags, trotzdem auch schwierig sein kann, weiß jeder, der Kinder erzieht. Es ist und bleibt eine Lebensaufgabe für alle Beteiligten.

Probleme und Krisen gehören zum Alltag

Buchcover "Die Hedvig Formel für eine glückliche Familie"
Praktisches Handbuch Bildrechte: Rowohlt Verlag

Ziel ihrer Bücher sei es nicht, schreibt Hedvig Montgomery, uns zu perfekten Eltern zu machen. Denn die gibt es schlichtweg nicht. Ihre Idee ist es vielmehr, den Leserinnen und Lesern Orientierung zu geben. Und ihnen, mit vielen praktischen Tipps für den Umgang mit Kindern in den unterschiedlichen Lebensphasen und -situationen, auf die Sprünge zu helfen. Probleme und Krisen gehören zum Alltag. Das zu erkennen und Lösungen zu finden, helfe am Ende nicht nur dem Kind, sondern auch den Eltern, so lautet ein Fazit: "Wenn Sie ein besserer Elternteil werden, werden Sie auch ein besserer Mensch." Nicht von heute auf morgen, sondern Schritt für Schritt. Am besten funktioniert das aus ihrer Sicht in einer Beziehung auf Augenhöhe mit diversen Freiräumen für alle. 

Sorgen Sie dafür, dass alle Familienmitglieder ausreichend Raum und Liebe bekommen, dass ein jeder Zeit und Gelegenheit hat, das zu tun, was ihm Freude bereitet – sowohl gemeinsam als auch jeder für sich.

Hedvig Montgomery, Autorin und Familientherapeutin

Schneller Rat und gute Ideen

Buchcover "Die Hedvig Formel für glückliche Babys"
Vom Stillen, über Beikost und Schlaf hin zur Sprachfindung Bildrechte: Rowohlt Verlag

Die sieben Schritte aus dem ersten Buch "für eine glückliche Familie" finden sich leicht abgewandelt auch in diesem zweiten Buch. Zusätzlich greift das letzte Drittel der "Hedvig-Formel für glückliche Babys" viele konkrete Themen rund um die Kleinsten von Null bis zwei Jahren auf. Vom Stillen geht es über die erste Beikost und den passenden Schlafrhythmus auch darum, wie Gefühle in erste Sprachfetzen münden – all das beschreibt Hedvig Montgomery ausführlich. Kleine Zitatkästen fassen, wie im ersten Buch auch, das Wesentliche zusammen. So reicht manchmal schon ein kurzer Blick ins Handbuch, um schnell Rat zu suchen oder auf eine gute Idee zu stoßen.

Man meint dann, das zerbrochene Glas verdiene eine Strafe oder das Geschrei vor dem Schlafengehen müsse unterbunden werden. Das bringt aber nichts. Das Kind braucht nichts anderes als ihre Präsenz und dass Sie die Probleme, die auftreten, nach bestem Vermögen gemeinsam zu lösen versuchen.

Hedvig Montgomery, Autorin und Familientherapeutin

Weitere Bücher, dann speziell für Eltern mit Klein- oder Schulkindern, sind laut Rowohlt-Verlag bereits in Planung. Die am Ende fünfbändige Reihe der "Hedvig-Formel" soll, wie schon in Norwegen, zum Bestseller werden. Das könnte, dank der einfachen und lebendigen Idee eines praktischen Handbuches, durchaus klappen.

   Angaben zu Autorin & Buch Hedvig Montgomery, 1968 geboren, lebt in Oslo und arbeitet seit über 20 Jahren als Psychologin und Familientherapeutin.

Die Hedvig-Formel für eine glückliche Familie
rororo
224 Seiten
ISBN: 978-3-499-00017-1

Die Hedvig-Formel für glückliche Babys
rororo
256 Seiten
ISBN: 978-3-499-00020-1

Aktuelle Sachbuch-Empfehlungen

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 02. Mai 2019 | 22:05 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 19. Mai 2019, 04:00 Uhr

Meistgelesen bei MDR KULTUR

Abonnieren