Eine ältere Frau sitzt auf einem Bett und blättert in Unterlagen.
Richterin Fiona Maye (Emma Thompson) muss in einem schwierigen Fall Recht sprechen. Bildrechte: © 2018 Concorde Filmverleih GmbH

Roman von Ian McEwan verfilmt "Kindeswohl" - Emma Thompson muss über Leben und Tod entscheiden

Der 17-jährige Adam hat Leukämie - und seine Eltern verweigern eine lebensrettende Bluttransfusion, weil sie zu den Zeugen Jehovas gehören. Nun soll Richterin Fiona Maye entscheiden. Was ist nun das "Kindeswohl"? Soll sie Adam gegen seinen Willen retten? Gleichzeitig steckt ihre Ehe in einer tiefen Krise ... Emma Thompson spielt in der bereits zweiten Ian McEwan-Roman-Verfilmung in diesem Sommer ihre vielleicht emotionalste Rolle.

von Knut Elstermann, MDR KULTUR-Filmkritiker

Eine ältere Frau sitzt auf einem Bett und blättert in Unterlagen.
Richterin Fiona Maye (Emma Thompson) muss in einem schwierigen Fall Recht sprechen. Bildrechte: © 2018 Concorde Filmverleih GmbH

Nach "Am Strand" kommt in diesem Jahr mit "Kindeswohl" schon die zweite Verfilmung eines Romans des britischen Erfolgsautors Ian McEwan ins Kino. Auch diesmal hat er das Drehbuch selbst verfasst.

Eine ältere Frau sitzt im Krankenhaus am Bett eines jungen Mannes.
Fiona Maye (Emma Thompson) und Adam (Fionn Whitehead) Bildrechte: © 2018 Concorde Filmverleih GmbH

"Kindeswohl" erzählt - gewohnt souverän und feinfühlig - von einer erfahrenen Richterin (Emma Thompson), deren Ehe in eine tiefe Krise geraten ist. Gleichzeitig muss sie einen überaus komplizierten Fall lösen: Der 17-jährige Adam ist an Leukämie erkrankt. Nur eine Bluttransfusion kann ihn retten, doch die verweigern seine Eltern aus religiösen Gründen – sie gehören zu den Zeugen Jehovas.

Adam baut in seiner Verzweiflung eine fatale Nähe zu der emotional überforderten Richterin auf. Regisseur Richard Eyre ("Iris") setzt in seiner gediegenen Verfilmung ganz auf die hohe Kunst seiner Hauptdarstellerin Emma Thompson, die das großartige Porträt einer Frau zeichnet, die sich hinter der gutbürgerlichen, offiziellen Fassade ihrer Professionalität selbst abhanden gekommen ist.

Genre: Drama
Regie: Richard Eyre
Darsteller: Emma Thompson, Stanley Tucci, Fionn Whitehead
Im deutschen Kino: ab 30.08.2018
Produktionsland: Großbritannien
Bewertung: ★ ★ ★ ☆ ☆ (3 von 5 Sternen)

Blick von Oben auf einen Gerichtssaal.
Richterin Fiona Maye im Gerichtssaal Bildrechte: © 2018 Concorde Filmverleih GmbH

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 30. August 2018 | 07:40 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 30. August 2018, 07:40 Uhr

Aktuelle Filmempfehlungen