Neu im Kino "Nationalstraße": Drama über einen Prager Vorstadt-Proleten

Knut Elstermann
Bildrechte: Jochen Saupe

"Nationalstraße" nach dem Roman von Jaroslav Rudiš war einer der meistbeachteten Filme beim Cottbuser Filmfestival. Regisseur Stephan Altrichter inszeniert die Geschichte um den Prager Unterschichten-Typ Vandam (Hynek Čermák), der viel trinkt und sich gern prügelt, vorurteilsfrei und mit Respekt.

Filmszene aus dem Film - Nationalstrasse. Ein Mann zündet sich eine Zigarette an während vor ihm eine Person auf der Straße liegt. 2 min
Bildrechte: Jan Hromadko

Di 09.06.2020 15:25Uhr 01:39 min

https://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/video-radio/video-nationalstrasse-trailer-100.html

Rechte: 42film

Video

Als einer der ersten Filme nach der Wiedereröffnung der Kinos läuft die deutsch-tschechische Koproduktion "Nationalstraße" an, einer der meistbeachteten Beiträge beim vergangenen Cottbuser Filmfestival. Nach dem Roman von Jaroslav Rudiš, der auch das Drehbuch schrieb, inszenierte Stepan Altrichter ("Schmitke") die Geschichte vom glatzköpfigen Vandam, unglaublich authentisch von Hynek Čermák gespielt.

Unsentimentaler Film über die Nähe von Gewalt und Zärtlichkeit

Der explosive Unterschichten-Typ der Prager Vorstadt prügelt sich gern, trinkt viel und steht für ein hoffnungsloses Verlierer-Milieu, das durch die Gentrifizierung immer weiter an den Rand gedrängt wird. In seiner von der Schließung bedrohten Lieblingskneipe wird er als angeblicher Held der Samtenen Revolution gefeiert. Man würde diesem unbändigen Mann nicht gern im Dunkeln begegnen, und dennoch wird er mit Sympathie gezeichnet.  

Der eindrucksvolle Film nähert sich dieser Welt vorurteilsfrei und mit Respekt, er zeigt unsentimental, wie nah in dieser Welt Gewalt und Zärtlichkeit liegen.

Genre: Komödie/Drama
Regie: Stephan Altrichter
Besetzung: Hynek Cermák, Jan Cina, Katerina Jandácková
Im deutschen Kino ab: 02.07.2020
Produktionsland: Deutschland/Tschechische Republik
Bewertung: ★ ★ ★ ★ ☆ (4 von 5 Sternen)

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 02. Juli 2020 | 08:10 Uhr

Aktuelle Filmempfehlungen

Szenenbild aus dem Film "Kokon" 7 min
Bildrechte: Filmverleih Edition Salzgeber