Neu im Kino "Parasite": der Oscar-Abräumer in Schwarz-Weiß

Knut Elstermann
Bildrechte: Jochen Saupe

Gerade hat der Film des südkoreanischen Regisseurs Bong Joon-ho überraschend vier Oscars gewonnen. Nun kommt der der gesellschaftskritische Film über Klassenunterschiede in einer neuen Schwarz-Weiß-Version noch einmal ins Kino. Ohne Farbe wird "Parasite" zum zeitlosen Thriller, findet unser Kritiker.

Szene aus dem Film Parasite
Szene aus dem Film "Parasite" Bildrechte: Verleih Koch Films

Nach der Goldenen Palme und den sensationellen vier Oscars für diesen südkoreanischen Film kommt die gefeierte Gesellschaftssatire jetzt noch einmal ins Kino – in einer schwarz-weißen Fassung. So sehen wir jetzt also die Geschichte der bettelarmen Familie Kim, die sich als hemmungslose Parasiten in eine herrschaftliche Villa einschleicht, in kontrastreicher, nuancierter Fotografie, durch die diese unterschiedlichen Welten sogar noch deutlicher werden.

Ohne Farbe wird "Parasite" zum klassisch-zeitlosen Thriller

"Parasite" wirkt in dieser Fassung stilisierter, wie ein klassischer, zeitloser Thriller, und für den Regisseur sind die Charaktere jetzt noch ergreifender. "Parasite" ist natürlich auch in Schwarz-Weiß ein brillanter Film, ein spannender, raffinierter, sich immer mehr steigernder Thriller und ein Lehrstück über die Klassenunterschiede im heutigen Korea.

Kultregisseur Bong Joon-ho ("The Host") vermag es, die gegensätzlichen Sphären, die beengte Wohnung der Armen, die kalte, sterile Villa der Reichen als unterschiedliche Lebensräume zu etablieren, als Spielräume für eine heftige Klassenschlacht, die keine Gewinner kennt. Das Ende allerdings wirkt in Schwarz-Weiß etwas weniger drastisch, deshalb sei empfindlichen Gemütern diese Fassung unbedingt empfohlen.

Genre: Thriller
Regie: Bong Joon-ho
Darsteller:  Kang-Ho Song, Woo-sik Choi, Park So-Dam u.a.
Im deutschen Kino ab: 13.02.2020
Produktionsland: Südkorea
Bewertung: ★ ★ ★ ★ ★ (5 von 5 Sternen)

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 13. Februar 2020 | 08:10 Uhr

Aktuelle Filmempfehlungen