Marian (Eve Hewson) und Robin (Taron Egerton)
Marian (Eve Hewson) und Robin (Taron Egerton) Bildrechte: Studiocanal GmbH / Attila Szvacsek

Enttäuschende Neuverfilmung von "Robin Hood" Robin Hood hat diesen Film nicht verdient

Diese "Robin Hood"-Verfilmung ist misslungen. Robin Hood (gespielt von Taron Egerton) findet sein Land nach den Kreuzzügen verlottert und total korrupt vor. Zusammen mit seinem Freund John (Jamie Foxx) nimmt er den Kampf auf. Humorfrei, unglaubwürdig, mit einer kruden Story ausgestattet, mutet der Film an wie ein schlecht animiertes Computerspiel, meint unser Kritiker.

von Knut Elstermann, MDR KULTUR-Filmkritiker

Marian (Eve Hewson) und Robin (Taron Egerton)
Marian (Eve Hewson) und Robin (Taron Egerton) Bildrechte: Studiocanal GmbH / Attila Szvacsek

Wenn Sie bisher glaubten, Robin Hood sei ein so verlässlicher Kino-Mythos, dass er einfach nicht totzukriegen ist, dann wird dieser geisttötende Film Ihnen das Gegenteil beweisen: Hier wird Robin Hood so vollständig der Garaus gemacht, dass man sich im Grunde keine Wiederauferstehung vorstellen kann.

Robin (Taron Egerton, links) und John (Jamie Foxx, rechts)
Robin (Taron Egerton, links) und John (Jamie Foxx, rechts) Bildrechte: Studiocanal GmbH / Larry Horricks

Gespielt wird der gerechte, adlige Rächer diesmal von Taron Egerton ("Kingsman"). Nachdem er von den Kreuzzügen zurückgekehrt ist, findet er sein Land verlottert und total korrupt vor, wogegen er zusammen mit seinem Freund Little John (Jamie Foxx) kämpfend antritt.

Mit seinen unglaubwürdigen Settings, mit einer wüsten, uninspirierten, völlig humorfreien Mischung der Genre und Stile und einer krude konstruierten Story wirkt der Film wie ein schlecht animiertes Computerspiel. Robin Hood hat diesen lustlosen Film nicht verdient - und er kann sich nicht einmal rächen.

Genre: Abenteuer, Action
Regie: Otto Bathurst
Darsteller: Taron Egerton, Jamie Foxx, Jamie Dornan
Im deutschen Kino ab: 10.01.2019
Produktionsland: USA
Bewertung: ★ ☆ ☆ ☆ ☆ (1 von 5 Sternen)

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | MDR KULTUR am Morgen | 10. Januar 2019 | 07:40 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 10. Januar 2019, 04:00 Uhr

Aktuelle Filmempfehlungen

Sunset Over Hollywood 5 min
Bildrechte: Konrad Waldmann

In diesem Altersheim führen Hollywood-Akteure vergangener Tage Regie: Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Steffen Prell stellt uns den Dokumentarfilm "Sunset Over Hollywood" vor.

MDR Kultur - Filmmagazin Sa 25.05.2019 00:00Uhr 05:09 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Filmplakat "Aladdin" 2 min
Bildrechte: Disney

Mit Mena Massoud als Straßendieb Aladdin und Naomi Scott als Prinzessin Jasmin sowie Will Smith als hilfreichem Geist Dschinni.

02:19 min

https://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/video-sonstige/video-aladdin-trailer100.html

Rechte: Disney

Video