Film  Still "Rocketman"
Taron Egerton als Star Elton John: Aufstieg, Absturz und Heilung - im besten Fall. Bildrechte: Paramount Pictures

Filmrezension "Rocketman" - Nicht zimperliches Biopic über schillernden Elton John

Dank der Tanzeinlagen wirkt "Rocketman" wie ein Bühnenmusical, welches jedoch ein etwas konventionelles Nummernprogramm bleibt. Dabei ist es nicht zimperlich, wenn es um Sex und das Coming-out des Superstars geht.

Knut Elstermann
Bildrechte: Jochen Saupe

von Knut Elstermann, MDR KULTUR-Filmkritiker

Film  Still "Rocketman"
Taron Egerton als Star Elton John: Aufstieg, Absturz und Heilung - im besten Fall. Bildrechte: Paramount Pictures

Gerade sahen wir Rami Malek als Freddy Mercury in "Bohemian Rhapsody", nun kommt der ebenso schillernde Elton John auf die Leinwand. Er war auch Produzent und damit wohl auch Kontrolleur des Biopics, das sich mit seinen mitreißenden Tanzeinlagen wie ein Bühnenmusical ansieht und auch sofort im Theater so aufgeführt werden könnte. Dadurch bleibt der Film doch ein etwas konventionelles Nummernprogramm, mit den klassischen Star-Stationen: Aufstieg, Absturz und Heilung - im besten Fall.

Elton John
Elton John selbst war auch Produzent des Films. Bildrechte: dpa

Den Rahmen bildet eine Gruppen-Therapiesitzung, zu der Elton John in exzentrischem Federkostüm erscheint, aus dem er sich buchstäblich herausschält, um Schritt für Schritt den Blick auf den Menschen freizugeben. Anders als der etwas verklemmte Film "Bohemian Rhapsody", den ebenfalls Regisseur Dexter Fletcher zu Ende brachte, ist "Rocketman" überhaupt nicht zimperlich, wenn es um schwulen Sex und um das schwierige Coming-out des Superstars geht. Hauptdarsteller Taron Egerton macht seine Sache glänzend, er singt die Songs selbst und gibt ihnen eine eigene, persönliche Note.

Film  Still "Rocketman" 1 min
Bildrechte: Paramount

Ein Film über das Leben von Musiker Elton John.

Mo 27.05.2019 17:13Uhr 01:05 min

https://www.mdr.de/kultur/video-304490.html

Rechte: Paramount Pictures

Video
Genre: Musik, Drama
Regie: Dexter Fletcher
Darsteller: Taron Egerton, Jamie Bell, Richard Madden, Bryce Dallas Howarde u.a.
Im deutschen Kino ab: 30.05.2019
Produktionsland: Großbritannien
Bewertung: ★ ★ ★ ☆ ☆ (3 von 5 Sternen)

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | Filme der Woche | 30. Mai 2019 | 08:10 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 30. Mai 2019, 04:00 Uhr

Aktuelle Filmempfehlungen