Kino "Sauvage" - Einfühlsames Sozialdrama

Regisseur Camille Vidal-Naquet zeigt das Leben auf dem Strich. Dafür hat er gründlich recherchiert. Der 22-jährige Titelheld Leo erlebt Hunger und Gewalt in direkter Brutalität. Gespielt wird er von dem französischen Shooting Star Félix Maritaud.

von Knut Elstermann, MDR KULTUR-Filmkritiker

Filmszene aus 'Sauvage'. 2 min
Bildrechte: Salzgeber & Co. Medien GmbH

Regisseur Camille Vidal-Naquet zeigt das Leben auf dem Strich. Dafür hat er gründlich recherchiert. Titelheld Leo erlebt Hunger und Gewalt in direkter Brutalität. Gespielt wird er von Shooting Star Félix Maritaud.

Mi 28.11.2018 15:04Uhr 01:42 min

https://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/video-sonstige/video-sauvage-trailer-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Leo ist 22 Jahre alt und geht auf den Strich. Er lebt auf den Straßen von Straßburg, erlebt Hunger, Krankheit, Gewalt und harte Konkurrenz. Man erfährt fast nichts über seine Vergangenheit, Leo lebt ganz im Augenblick.

Filmszene aus 'Sauvage'.
In der Härte des Lebens sucht Leo die Hoffnung Bildrechte: Salzgeber & Co. Medien GmbH

Der Film von Regisseur Camille Vidal-Naquet, der dafür drei Jahre auf den Straßen recherchiert hat, beschönigt keineswegs die Brutalität der Prostitution, zeigt aber mit Leo einen Menschen, der Sehnsucht nach Wärme und Geborgenheit empfindet, die er bei seinen Freiern nicht finden kann.

Hauptdarsteller Félix Maritaud hat sich mit seiner intensiven, rückhaltlosen Leistung ganz nach oben gespielt. Er ist nun sehr zu Recht einer der Shooting Stars des französischen Kinos - anrührend in seiner Verletzlichkeit, aber niemals sentimental, mit einer natürlichen, ungehemmten Körperlichkeit, in die sich die Härte des Geschäftes schonungslos eingeschrieben hat.

Genre: Drama
Regie: Camille Vidal-Naquet
Darsteller: Félix Maritaud, Eric Bernard, Nicolas Dibla u.a.
Im deutschen Kino ab: 29.11.2018
Produktionsland: Frankreich
Bewertung: ★ ★ ★ ★ ☆ (4 von 5 Sternen)

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 29. November 2018 | 08:10 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 29. November 2018, 04:00 Uhr

Aktuelle Filmempfehlungen