Kinostart "Zuhause ist es am schönsten" – der Sommerfilm aus Italien

Der neue Kinofilm "Zuhause ist es am schönsten" von Regisseur Gabriele Muccino ("Sieben Leben") lockte in Italien bereits neun Millionen Zuschauer in die Kinos. Er erzählt die Geschichte einer Großfamilie auf gemeinsamer Reise nach Ischia, wo eine Goldene Hochzeit gefeiert werden soll. Eine sensationelle Kino-Komödie mit dem italienischen Superstar Stefano Accorsi, findet unser Filmkritiker Knut Elstermann.

von Knut Elstermann, MDR KULTUR-Filmkritiker

Trailer: "Zuhause ist es am schönsten"

Szene aus 'Zuhause ist es am schönsten'
Bildrechte: Wildbunch Germany
Genre: Drama/Komödie
Regie: Gabriele Muccino
Darsteller: Ivano Marescotti, Stefania Sandrelli, Pierfrancesco Favino, Carolina Crescentini, Elena Minichiello
Im deutschen Kino ab: 02.08.2018
Produktionsland: Italien
Bewertung: ★ ★ ★ ☆ ☆ (3 von 5 Sternen)
Filmplakat 'Zuhause ist es am schönsten'
Filmplakat von "Zuhause ist es am schönsten" Bildrechte: Wildbunch Germany

Es soll ein glanzvolles, unvergessliches Fest werden, die Goldene Hochzeit von Alba (Stefania Sandrelli) und Pietro (Ivano Marescotti). Das betagte Paar lädt die große Familie in das wunderschöne Haus auf Ischia ein, eine turbulente Truppe, die sich bald als emotionaler Sprengkörper erweist. Hier lauern überall Betrug und Verrat, versteckte und ausgelebte Begierden.

Der Lieblingssohn Paolo (gespielt vom italienischen Superstar Stefano Accorsi) fängt etwas mit seiner Cousine an, während Schwiegersohn Diego ständig an seine Geliebte in Paris denkt. Und das ist nur ein Bruchteil der Verwirrungen hinter der bürgerlichen Fassade, die vollends zusammenbricht als ein Sturm die heillos zerstrittene Verwandtschaft tagelang auf der Insel festhält. Regisseur und Co-Autor Gabriele Muccino ("Sieben Leben") hat ein überbordendes, saftiges, leidenschaftliches, sehr italienisches Stück über das Tollhaus Familie inszeniert, das in Italien sensationelle neun Millionen Zuschauer anlockte – und jeder dürfte genau wissen, wovon da die Rede ist.

Szene aus 'Zuhause ist es am schönsten'
Szene aus "Zuhause ist es am schönsten" Bildrechte: Wildbunch Germany

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 02. August 2018 | 07:40 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 02. August 2018, 04:00 Uhr

Aktuelle Filmempfehlungen

An einer weißen Wand hängen neun schwarz-weiß Bilder in einem Bilderrahmen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK