Entdecken Kunst & Kultur auf Instagram: 10 Abo-Empfehlungen für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Kultur entsteht im Dialog. Im Aufeinandertreffen zwischen Darstellenden, Musizierenden, Kunstschaffenden und ihrem Publikum strömen Energien, die berühren, beleben und beeinflussen. Corona-bedingt ergänzen kulturelle Räume ihr Angebot zunehmend durch digitale Komponenten oder weichen gänzlich in die Virtualität aus. Ein Effekt, der auch das Publikum vor den Geräten fesselt. Wir haben zehn Instagram Accounts aus Erfurt, Leipzig, Weißenfels und Co. gefunden, die regionale Kultur aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mal anders zu Ihnen nach Hause bringen.

Eine Frau mit Laptop und Smartphone auf einem Bett 6 min
Bildrechte: imago images/Cavan Images
6 min

Welche Ausflugsziele gibt es im Harz? Welche Ausstellungen sind gerade in welchen Galerien zu sehen? Diese zehn Instagram Accounts zeigen Kultur in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

MDR KULTUR - Das Radio Di 01.02.2022 15:30Uhr 05:58 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

INSTAGRAM ACCOUNTS FÜR KUNST UND KULTUR AUS THÜRINGEN

Das ist Thüringen | Die vielfältigen Seiten des Freistaats

Von den Inhalten des Accounts "Das ist Thüringen" fühlen sich Einheimische genauso angesprochen wie Weggezogene. Die eigene Content-Fabrik erarbeitet Specials zu regionalen Themen, die es in Kurzform auf Instagram oder im ausführlichen Format im gleichnamigen Webportal zu lesen gibt.

Ein Screenshot des Instagram-Profils von "Das ist Thüringen" zeigt verschiedene Bilder aus dem Freitstaat.
Auf dem Instagram-Account @dasistthueringen können Sie regionale Kulturthemen entdecken. Bildrechte: Instagram/Das ist Thüringen

Durch den Einsatz animierter Kurzvideos, sogenannter "Reels", mit Fakten zu Thüringen oder die Zusammenarbeit mit Influencern aus der Region gelingt es diesem Account, auch junge Thüringerinnen und Thüringer und all jene, die es einmal werden wollen, zu erreichen.

Kultur in Jena | Kunst & Unterhaltung

In diesem Instagram-Account werden vom kleinen Club-Abend über große Arena-Auftritte und Ausstellungen international bekannter Kunstschaffender bis zu Lesungen von Autorinnen und Autoren aus der Region verschiedenste Kulturveranstaltungen angekündigt. Das interaktive Konzept erlaubt sogar, dass Veranstaltungstipps per Verlinkung, Direktnachricht oder E-Mail eingereicht werden können, die nach entsprechender Zuarbeit von Bild und Text ebenfalls gepostet werden.

Ein Screenshot des Instagram-Profils von "Kultur in Jena"
Was ist kulturell in Jena los? Alle Veranstaltungen im Überblick auf dem Instagram-Account @kulturinjena Bildrechte: Instagram/Kultur in Jena

Den Mehrwert des Accounts, der im Februar 2022 seinen zweiten Geburtstag feiert, beschreibt Rebecca Relius wie folgt: "Dazwischen finden übergreifende Themen auf dem Account Platz, wie zum Beispiel das Kulturticket für Jenaer Studierende oder die Kampagne 'Abgrund 1.50', die 2020 ins Leben gerufen wurde, um auf die Lage der Kultureinrichtungen während der Corona-Pandemie aufmerksam zu machen."

Drei Studierende sitzen vor einer orangenen Wand auf einem Sofa.
Der Instagram-Account "Kultur in Jena" hält unter anderem wichtige Tipps für Studierende bereit. Bildrechte: Instagram/Kultur in Jena

Auch für Kulturinteressierte ohne Zugang zu Social Media gibt es mit dem Marketingtool, das sich "Social Wall" nennt, eine gute Lösung: Alle Beiträge bei Twitter und Instagram, die mit dem Hashtag #kulturinjena versehen wurden, werden hier ausgespielt und machen auf die aktive und bunte Kulturszene Jenas aufmerksam.

erfurt kultur | Bunte Eindrücke aus der Kulturszene

Der Kanal "erfurt kultur" entstand 2018 im Zuge des kulturellen Jahresthemas "Bild(er) deiner Stadt" der Stadt Erfurt, um auch hier die vielfältigen geförderten Kulturprojekte durch verschiedene Formate vorzustellen. Eher ungewöhnlich ist auch, dass eine "Verwaltung" einen so breit gefächerten Instagram-Kanal betreibt, der immer aktuell berichtet und reagiert.

Ein Screenshot des Instagram-Profils von "erfurt kultur" zeigt verschiedene Bewerbungsaufrufe zur Kulturförderung.
Ausstellungen, Konzerte und noch viel mehr Kulturtipps gibt es auf Instagram bei @erfurtkultur zu entdecken. Bildrechte: Instagram/erfurt kultur

Mittlerweile hat er sich zu einer wichtigen Plattform für die Erfurter Kultur entwickelt, der die Bandbreite der Kulturszene sichtbar macht. Dies geschieht natürlich mit den Inhalten der Kulturdirektion selbst (Museen, Veranstaltungsformate, Jahresthemen, etc.), aber eben auch mit denen der restlichen Erfurter Kultur von Theatervorstellungen bis Techno-Party. Kulturschaffende selbst nutzen den Kanal für regelmäßige Serviceinfos, zum Beispiel zu Förderprogrammen.

INSTAGRAM ACCOUNTS FÜR KUNST UND KULTUR AUS SACHSEN

riesa efau | Kultur Forum Dresden

So vielfältig wie die Kultur selbst ist der Instagram-Account "riesa efau". Ein Ort, an dem kulturelle und künstlerische Bildung, Kunstvermittlung und zeitgenössische Kunst genauso gepflegt werden, wie die schöpferische Auseinandersetzung mit Fragen der Interaktion von Kunst und Gesellschaft.

Ein Screenshot des Instagram-Profils von "riesa efau" zeigt unter anderem eine Regenbogenfahne.
Der Instagram-Account @riesaefau ist ein digitaler Ort der Kunst- und Kulturvermittlung. Bildrechte: Instagram/riesa efau

Der Account gewährt liebevolle Einblicke in die künstlerischen Werkstätten sowie in die verschiedenen Ausstellungen der Motorenhalle, der Galerie Adlergasse und der Runden Ecke. Zwischendrin finden sich Veranstaltungen, die von Performances, Videoabenden und Konzerten hin zu Lesungen und vielem mehr reichen. Im "riesa efau" darf man Kunst nicht nur erfahren, sondern unbedingt auch selbst erleben und aktiv mitgestalten. Dieser Kanal ist eine regelmäßige Einladung dafür.

Kreatives Sachsen | Mutmacher, Impulsgeber & Community für Kultur- und Kreativschaffende

Eine Plattform zum Vernetzen, Informieren und Supporten bietet der Instagram-Account "Kreatives Sachsen". Hierbei handelt es sich um die deutschlandweit erste Organisation, die von den Kreativunternehmerinnen und -unternehmern selbst zur Stärkung der Branche ins Leben gerufen wurde.

Ein Screenshot des Instagram-Profils von "Kreatives Sachsen" zeigt die bunten Posts auf dem Account.
Der Instagram-Account @kreativessachsen ist eine wichtige Plattform für Kulturschaffende in Sachsen. Bildrechte: Instagram/Kreatives Sachsen

Die Mitarbeitenden begleiten Neugierige bei ihren Ideen und eröffnen Perspektiven für Kooperationen unter dem Slogan: "Gemeinsam gestalten wir ein kreatives Sachsen!" Um die sächsische Kreativwirtschaft weiter zu professionalisieren finden sich auch Anregungen zu gemeinschaftlichen Ausstellungen, Konferenzen, Beratungsangeboten, Fördermöglichkeiten und vielem mehr.

LiveKommbinat Leipzig e.V. | Sprachrohr der Leipziger Clubkultur

Die gemeinnützige Organisation "LiveKommbinat Leipzig e.V." ist ein Zusammenschluss von Leipziger Musikclubs und Live-Spielstätten. Seit März 2020 mit Ausbruch der Pandemie wuchs der Bedarf, die Öffentlichkeit über die Lage der Clubkultur zu informieren und einen Einblick in aktuelle Aktionen zu geben.

Ein Screenshot des Instagram-Profils von "LiveKommbinat Leipzig" zeigt unter anderem das Völkerschlachtdenkmal.
Bei @livekommbinat_leipzig erfahren Sie alles rund ums Thema Clubkultur in Leipzig. Bildrechte: Instagram/LiveKommbinat Leipzig e.V

Präsent sind auf dieser Plattform allem voran politische Themen, Diskussions- oder Informationsveranstaltungen, bevorstehende Demonstrationen, Lost Clubs Leipzig, das Kulturkataster, Spendenaktionen, die Entwicklung einer Koordinierungsstelle für Nachtkultur sowie eigene Projekte wie das "Outside-Festival". In Zeiten der Pandemie ist der Kanal Ausdruck für die Unterstützung, Sympathie und Solidarität für das, was viele Menschen an "ihrer" Clubkultur schätzen und erhalten wollen.

Kulturloge Dresden | Für den guten Zweck

Mit Hilfe ihrer Partner ermöglicht die Kulturloge in Dresden, Menschen mit geringem Einkommen die Teilhabe am kulturellen Leben.

Ein Screenshot des Instagram-Accounts von "Kulturloge Dresden" zeigt das in blau gehaltene Profil.
Der Instagram-Account @kulturloge_dresden will Kultur für alle zugänglich machen. Bildrechte: Instagram/Kullturloge

Christiane Strohbach möchte damit den größten Schatz der KulturLoge, der sonst eher im Verborgenen liegt, sichtbar machen. Sie beschreibt ihren Einsatz für die Initiative so: "Was uns antreibt, ist das, was mit den Menschen passiert, wenn sie Konzertkarten oder ein Buch geschenkt bekommen. Unsere Follower sollen erfahren, was es bedeutet, wenn man sonst keinen Zugang beziehungsweise keine Möglichkeit hat, am kulturellen Leben teilzuhaben und was man dem mit beherztem Engagement entgegensetzen kann." Zudem stellt der Account weniger bekannte Kulturpartner und Verlage vor, um ihr Engagement für die gute Sache bekannt zu machen.

Das kann Chemnitz | Lokale Plattform für kreative und künstlerische Menschen

Ein gestalterischer Hingucker ist der Instagram-Account "Das kann Chemnitz". Das ambitionierte Projekt der beiden Visionäre Isabell Müller und Max Heiden begann Anfang 2020. Die große, doch bis dato relativ unvernetzte Kreativszene der Stadt, schrie nach einer Plattform, die ihrer Vielfalt Gesicht verleihen könnte.

Ein Screenshot des Instagram-Profils von "Das kann Chemnitz" zeigt die grafisch bunt gestalteten Kacheln.
Der Instagram-Account @das_kann_chemnitz ist allein gestalterisch ein Hingucker. Bildrechte: Instagram/Das kann Chemnitz

So nahm die Idee zum Projekt nach und nach Gestalt an. Knapp 50 Kreative haben seither ihren Weg in den Kanal gefunden: vom Schmucklabel über Band-Produzenten bis zur Videografin. Nach anderthalb Jahren regelmäßiger Fortsetzungen der Porträtreihe herrscht auf dem Account seit längerer Zeit Stille um Neuveröffentlichung. Ihn zu entdecken lohnt sich trotzdem.

INSTAGRAM ACCOUNTS FÜR KUNST UND KULTUR AUS SACHSEN-ANHALT

Weißenfels an der Saale | #Weissenfelserlebnis

Den Auftakt des Accounts "kulturweissenfels" machte das Weißenfelser Schlossfest im Jahr 2019. Schon zwei Wochen zuvor bekamen die Follower erste Einblicke hinter die Kulissen der Planung des größten und bedeutendsten Volksfestes der Stadt. Angespornt vom Zulauf der Follower wird auf dem Kanal seitdem darüber berichtet, was die Region in Sachen Veranstaltungen zu bieten hat. Ergänzend gibt es allerlei Anekdoten und Wissenswertes rund um das Kulturangebot der Saalestadt in dem Account.

Das Instagram-Profil von "Weißenfels an der Saale" zeigt unter anderem ein Foto des in pink angeleuchteten Schlosses.
Alles rund um kulturelle Veranstaltungen in Weißenfels gibt es auf dem Instagram-Account @kulturweissenfels zu entdecken. Bildrechte: Instagram/Weißenfels an der Saale

Mitarbeiterin Anja Köhler betont die lebendige Vielfalt der Beiträge: "Wir lassen Weißenfelser Kulturschaffende zu Wort kommen: Die Weißenfelser Mezzosopranistin Doreen Busch stellte in einem Beitrag das Heinrich-Schütz-Haus Weißenfels vor, der Kantor der Weißenfelser Marienkirche stellte die neu restaurierte Ladegastorgel in den Mittelpunkt eines Beitrages. In Zeiten des Corona-Lockdowns haben wir Online-Konzerte angeboten, Bastel-Videos für Familien und Kinder erstellt und die Lesereihe 'Geschichten aus dem Heinrich-Schütz-Haus' etabliert."

Harzer Highlights | #dasHARZinsich

Ein gut sortiertes Bündel kultureller Vielfalt findet sich bei den "Harzer Highlights". Unter diesem Slogan versammeln sich 18 Erlebnishöhepunkte des Mittelgebirges unter einem Dach. Damit sollen Einheimische wie Touristen immer wieder zu neuen Erlebnissen in der Region inspiriert werden.

Das Instagram-Profil von "Harzer Highlights" empfiehlt unter anderem einen Besuch der Glasmanufaktur.
Der Instagram-Account @harzerhighlights versammelt jede Menge Kulturtipps aus dem Harz. Bildrechte: Instagram/Harzer Highlights

Das beginnt auf der Burg Falkenstein, führt direkt über den Hexentanzplatz und gipfelt mit "Harzdrenalin" in besonderen Events in einmaliger Naturkulisse. Der noch recht junge Account startete seine inspirierende Reise durch die Harzer Erlebnismomente im Juni 2021 und animiert seine Follower getreu dem Motto "Abenteuerlust statt Stubenhockerfrust!" zu wöchentlich neuen Entdeckungen.

Mehr MDR KULTUR

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | MDR KULTUR am Nachmittag | 01. Februar 2022 | 16:10 Uhr