Gruppenfoto (Gewinner, Jury und Laudatoren) während der Preisverleihung Kinder-Hörspiel-Preis und Kinder-Online-Preis im ARD Forum auf der Leipziger Buchmesse am 18.03.2018 in der neuen Messe Leipzig.
Auf der Leipziger Buchmesse wurden auch der Kinderhörspiel-Preis und der Kinder-Online-Preis verliehen. Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Siegerhörspiel hier anhören Kinderhörspielpreis für "Krähe und Bär"

Gruppenfoto (Gewinner, Jury und Laudatoren) während der Preisverleihung Kinder-Hörspiel-Preis und Kinder-Online-Preis im ARD Forum auf der Leipziger Buchmesse am 18.03.2018 in der neuen Messe Leipzig.
Auf der Leipziger Buchmesse wurden auch der Kinderhörspiel-Preis und der Kinder-Online-Preis verliehen. Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Die Sieger im Wettbewerb um den diesjährigen Kinderhörspielpreis des MDR-Rundfunkrates stehen fest. Wie die Jury mitteilte, geht der 1. Preis an den Autor Martin Baltscheit. Zwei 2. Preise erhalten Thilo Reffert und Tobias Krebs für ihrer Hörspielbearbeitungen, der 3. Preis wurde Sabine Ludwig zugesprochen.

Große Menschheitsfragen

Cover des Buches 'Krähe und Bär'
"Krähe und Bär" von Martin Baltscheit wurde als bestes Kinderhörspiel ausgezeichnet. Bildrechte: Dressler Verlag

Mit seinem Hörspiel "Krähe und Bär" wendet sich Baltscheit großen philosophischen Fragen wie Freiheit, Lebenssinn und Freundschaft zu. Die Geschichte beginnt in einem Zoo. Ein einsamer Bär im Käfig und eine hungrige Krähe sind auf Futtersuche. Der Vogel fällt ins Wasser und der Bär rettet das aufdringliche Tier nur widerwillig.

"Das Hörspiel spricht große Menschheitsfragen an", so die stellvertretende Vorsitzende des MDR Rundfunkrates, Gabriele Schade, zur Entscheidung. Wichtige Fragen würden spannend und mit toller Musik sowie tollen Sprechern umgesetzt.

Kinderhörspiel-Preis Impressionen von der Preisverleihung

Ein Foto von der Preisverleihung Kinder-Hörspiel-Preis und Kinder-Online-Preis im ARD Forum auf der Leipziger Buchmesse am 18.03.2018 in der neuen Messe Leipzig.
Auf der Leipziger Buchmesse wurden auch der Kinderhörspiel-Preis und der Kinder-Online-Preis verliehen. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Ein Foto von der Preisverleihung Kinder-Hörspiel-Preis und Kinder-Online-Preis im ARD Forum auf der Leipziger Buchmesse am 18.03.2018 in der neuen Messe Leipzig.
Auf der Leipziger Buchmesse wurden auch der Kinderhörspiel-Preis und der Kinder-Online-Preis verliehen. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Die MDR Moderatorin Lydia Herms mit dem zweitplatzierten Thilo Reffert (KHP) während der Preisverleihung "Kinder-Hörspiel-Preis" und "Kinder-Online-Preis" im ARD Forum auf der Leipziger Buchmesse am 18.03.2018 in der neuen Messe Leipzig.
Für sein Hörspiel "Faustinchen" wurde Thilo Reffert mit dem zweiten Platz geehrt. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Die Laudatorin Pia Helpap während der Preisverleihung Kinder-Hörspiel-Preis und Kinder-Online-Preis im ARD Forum auf der Leipziger Buchmesse am 18.03.2018 in der neuen Messe Leipzig.
Bei einer Preisverleihung, die Kinderhörspiele auszeichnet, ist klar, dass auch Kinder die Preisträger verkünden. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Die Laudatorin Pia Helpap mit dem Gewinner (KHP) Martin Baltscheit während der Preisverleihung Kinder-Hörspiel-Preis und Kinder-Online-Preis im ARD Forum auf der Leipziger Buchmesse am 18.03.2018 in der neuen Messe Leipzig.
Autor Martin Baltscheit bekam den ersten Preis... Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Der Gewinner (KHP) Martin Baltscheit während der Preisverleihung Kinder-Hörspiel-Preis im ARD Forum auf der Leipziger Buchmesse am 18.03.2018 in der neuen Messe Leipzig.
... für sein Hörspiel "Krähe und Bär". Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Das Gewinner Duo Kirsten Wagner und Sabine Gruler "Kinder-Online-Preis" im ARD Forum auf der Leipziger Buchmesse am 18.03.2018 in der neuen Messe Leipzig.
Kirsten Wagner und Sabine Gruler wurden mit dem "Kinder-Online-Preis" ausgezeichnet – für ihre Webseite kinderweltreise.de. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Gruppenfoto (Gewinner, Jury und Laudatoren) während der Preisverleihung Kinder-Hörspiel-Preis und Kinder-Online-Preis im ARD Forum auf der Leipziger Buchmesse am 18.03.2018 in der neuen Messe Leipzig.
Bitte lächeln: Preisträger, Jury und Laudatoren bei der Preisverleihung des Kinderhörspiel-Preises und des Kinder-Online-Preises auf der Leipziger Buchmesse. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Alle (7) Bilder anzeigen

Eine Geschichte über Freundschaft

MDR KULTUR-Kinderbuch-Kritikerin Britta Selle hat die Geschichte als Buchversion gelesen:

Martin Baltscheit liefert ein witziges, tiefgründiges Buch über Freiheit und über die Freundschaft zwischen einer hungrigen Realistin und einem satten Träumer.

Britta Selle, MDR KULTUR Kinderbuch-Kritikerin

Nicht nur Kindern werde es großen Spaß machen, die beiden tierischen Freunde bei ihren Diskussionen zu "belauschen", so Selle.

Ehrung auf der Leipziger Buchmesse

Der Kinderhörspielpreis zeichnet seit 1994 alle zwei Jahre qualitativ herausragende Kinderhörspiele aus. 21 Autorinnen und Autoren hatten sich beworben. Der Preis wurde auf der Leipziger Buchmesse vergeben.

Online auf Weltreise

Im Rahmen der vom MDR Rundfunkrat ausgelobten Kindermedienpreise wurde auch die beste Kinder-Onlineseite ausgezeichnet. Gewonnen hat in diesem Jahr die Webseite kinderweltreise.de. Damit können Kinder per Mausklick alle Länder dieser Welt erkunden. Es gibt viele Informationen, Mitmachmöglichkeiten und kleine Videos.

Die Seite sei leicht handhabbar, übersichtlich und topaktuell, begründete die Jury ihre Entscheidung. Sandro Witt, Mitglied des Rundfunkrates und Vorsitzender der Jury betonte, dass das Kindermedienangebot gerade in einer Zeiten globaler Vernetzung, aber auch Verunsicherung eine wichtige Rolle erfülle.

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | Kultur Kompakt – Kulturnachrichten | 19. Februar 2018 | 13:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 19. März 2018, 11:31 Uhr