Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
MDR KULTUR im RadioMDR KULTUR im FernsehenÜber unsKontaktSuche
Katja Diehl fordert in ihrem Buch "Autokorrektur", dass jede*r das Recht haben sollte, ein Leben ohne Auto führen zu können, auch auf dem Land. Auf der Leipziger Klimabuchmesse spricht sie zum Auftakt am Montagabend. Bildrechte: Amac Garbe

NachhaltigkeitKlimabuchmesse in Leipzig startet mit Gespräch über Verkehrswende

Stand: 13. Juni 2022, 12:05 Uhr

Wie können Bücher einen Zugang zum schwer greifbaren Klimawandel schaffen? Darüber diskutieren Autorinnen und Verleger jetzt in Leipzig. Zum Auftakt sprach Autorin Katja Diehl über ihr Buch "Autokorrektur".

In Leipzig ist am Montag die erste sogenannte Klimabuchmesse in Präsenz gestartet. Drei Tage lang wird darüber gesprochen, wie Sachliteratur und Belletristik den Diskurs rund um das Thema Klima beeinflussen und prägen können. Zum Auftakt sprach die Mobilitätsexpertin und Bestsellerautorin Katja Diehl mit MDR-Programmdirektor Klaus Brinkbäumer über die Verkehrswende. In ihrem Buch "Autokorrektur" schreibt sie darüber, wie der Weg zu einer klimagerechten und fairen Mobilität aussehen kann.

Klimabuchmesse Leipzig: durch Geschichten zu realen Veränderungen

Die Kuratorin der Messe, Gisela Wehrl, sagte MDR KULTUR, dass es darum gehe, neben den Fakten zum Klimawandel einen anderen Zugang zu schaffen: "Wir sind ja alle soziale Wesen, die sich seit Jahrtausenden um Lagerfeuer versammeln und sich Geschichten erzählen. Und diese Geschichten zu nutzen, über Transformation und positive Veränderung auch zu sagen: Wir können gemeinsam was schaffen. Das ist was, was die Kunst kann und eben in unserem Fall die Literatur."

Was kann denn die Literatur zur Rettung der Welt beitragen? Das hört sich jetzt vielleicht ein bisschen seltsam an, aber genau dieses: Geschichten, die verändern was. Es geht ja jedem fast so, dass er etwas gelesen hat oder einen Film gesehen hat, der etwas nachhaltig verändert hat. Und um diese Geschichten geht es dann.

Gisela Wehrl, Kuratorin der Klimabuchmesse

Mehr zum Thema Klimawandel und Nachhaltigkeit

Dieses Thema im Programm:MDR KULTUR - Das Radio | 13. Juni 2022 | 08:40 Uhr