Vokalmusik Chorfest in Leipzig: Sieben Konzert-Tipps für die ganze Familie

Das Deutsche Chorfest in Leipzig hält auch jede Menge Angebote für kleine Sängerinnern und Sänger bereit. Ob Familiensingen -und -Konzert, die Aufführung der Kantate "Max und Moritz" oder Lieder aus aller Welt von Liedermacher Gerhard Schöne und dem GewandhausKinderchor – diese Konzerte sind was für die ganze Familie.

Zum großen Mitmachkonzert lädt der MDR Kinderchor Leipzigerinnen und Leipziger sowie alle Mitwirkenden und Gäste ein, nicht nur zu hören, sondern auch mitzusingen.
Der MDR-Kinderchor wird beim Familienkonzert "Tierisch Musikalisch" zu hören sein. Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Großes Familiensingen auf dem Markt

Beim Carusos‐ Familiensingen mit Kinderliederkomponist Peter Schindler am Samstagnachmittag sind alle großen und kleinen Besucherinnen und Besucher eingeladen, mitzusingen. Auf dem Programm stehen Songs aus dem Caruso-Liederbuch. Alle können mit einstimmen – Texte und Noten gibt es vor Ort.

Mehr Informationen zum Konzert "Alle Lieder sind schon da – das große Carusos-Familiensingen"
Samstag, 28. Mai 2022, 14:00 bis 15:00 Uhr
Ort: Open-Air-Bühne auf dem Marktplatz Leipzig

Der Eintritt ist frei.

Max und Moritz – Kantate nach Wilhelm Busch

Wilhelm Buschs Geschichte über die zwei Lausbuben "Max und Moritz" und ihren Streichen kennt wohl jeder. In diesem Konzert am Samstagvormittag im Paulinum wird die Kantate nach Wilhelm Busch von Günther Kretschmar aufgeführt. Zwei Leipziger Kinderchöre und ein Erzähler setzen die berühmten Verse musikalisch in Szene.

Mehr Informationen zum Konzert Günther Kretzschmar: "Max und Moritz"
28. Mai 2022, 10:00 bis 10:30 Uhr
Ort: Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli

Kinderchor der Schola Cantorum Leipzig
Kinderchor der Anna-Magdalena-Bach-Schule
Aya Kugele, Klavier
Leitung: Bernhard Steiner

Der Eintritt ist frei. 


Deutsche Chorjugend singt fürs Klima

Mit den Songs im Buch "Earth – Choir – Kids" wollen die Deutsche Chorjugend und Kinderliederkünstler und Komponist Reinhard Horn das Thema "Klima" musikalisch ins Bewusstsein rücken. Auf dem Singalong-Konzert beim Chorfest in Leipzig können alle diese Lieder mitsingen. Angeleitet wir das Ganze von SingBus-Musikpädagogin Lea Wolpert und Reinhard Horn. Interessierte Gruppen, die schon im Vorfeld einige der Songs kennenlernen oder diese auf der SingBus-Bühne präsentieren möchten, können sich unter chorfest@s-cj.de melden und das Notenmaterial zur Vorbereitung erhalten.

Mehr Informationen zum Konzert "Earth – Choir – Kids: Unsere Stimmen für das Klima"
Sonntag, 29. Mai, 11:30 bis 13 Uhr
Ort: Burgplatz, SingBus-Bühne

Der Eintritt ist frei.


Gerhard Schöne spielt Lieder und Geschichten aus aller Welt

Studiosession mit Gerhard Schöne
Bildrechte: MDR/ Alexandra Fröb

Unter dem Titel "Ich bin ich" präsentiert kein Geringerer als Liedermacher Gerhard Schöne gemeinsam mit dem GewandhausKinderchor Lieder und Geschichten aus aller Welt. Besucherinnen und Besucher erleben eine musikalische Weltreise, auf der an jeder Station ein Kind seine persönliche Geschichte erzählt. Begleitet wird der Gesang von Schlagzeug, Klavier, Saxofon oder Kontrabass.

Mehr Informationen zum Konzert "Ich bin ich – Lieder und Geschichten aus aller Welt"
Freitag, 27. Mai, 11 Uhr
Ort: Philippuskirche, Leipzig

GewandhausKinderchor
Gerhard Schöne, Gesang/Gitarre
Johannes Moritz, Saxofon/Klarinette/Querflöte
Philipp Rohmer, Kontrabass
Antje Baudisch-Zoller, Gitarre
Valeri Funkner, Akkordeon
Peter Jakubik, Schlagzeug
Walter Zoller, Klavier
Leitung: Frank-Steffen Elster

Karten: 20 Euro. ermäßigt (Stufen I – III): 16 / 13 / 10 Euro

 


Musiktheater Singing Trees

Das Musiktheater "SingingTrees" setzt sich mit dem Klimawandel auseinander. Kinder aus mehreren Ländern singen und sprechen über das Problem der Entwaldung und protestieren gegen das Waldsterben mit Baum- und Waldliedern der letzten 500 Jahre, darunter Franz Schuberts "Der Lindenbaum", "Ich brauch Tapetenwechsel" von Hildegard Knef und "Alles muss klein beginnen" von Gerhard Schöne.

Mehr Informationen zum Konzert "Singing Trees. What Times Are These?"
Samstag, 28. Mai, 15 bis 16 Uhr
Ort: Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli

Staats- und Domchor Berlin
Martin Ripper, Flöten
Annette Rheinfurth, Kontrabass
Felix Hielscher, Klavier
Szenische Einrichtung und Text: Christian Filips
Video: Johannes Jost
Leitung/Akkordeon: Kai-Uwe Jirka

Der Eintritt ist frei.


Leipziger Chorverband präsentiert Leipziger Allerlei


Beim "Leipziger Allerlei" lernen Zuhörerinnen und Zuhörer die Vielfalt des Leipziger Chorverbandes kennen. Vier Chöre des Verbands präsentieren auf der großen Open-Air-Bühne auf dem Markt eine Auswahl ihres Repertoires. Interessierte können sich auf Volksliedern und sächsische Liedkunst freuen, aber auch auf bekannte Hits von Lady Gaga, Freddy Mercury oder Adele. Das Programm verspricht eine bunte Mischung – ein "Leipziger Allerlei" eben. 

Mehr Informationen zum Konzert "Leipziger Allerlei"
Samstag, 28. Mai, 16 bis 17:30 Uhr
Ort: Open-Air-Bühne auf dem Marktplatz Leipzig

Frauenchor Leipzig-Süd
Leitung: Helmut Werler

Volkschor Leipzig
Leitung: Carsten Göpfert

Frauenchor Sonntagskind
Leitung: Matthias Queck

Pop- und Jazzchor Westklang
Leitung: Karin Grabein

Der Eintritt ist frei.

Tierisch Musikalisch – Familienkonzert zum Zuhören und Mitmachen 

Das Familienkonzert "Tierisch Musikalisch" mit dem MDR-Kinderchor musikalisch in die Welt der kleinen und großen Tiere. Zuhörerinnen und Zuhörer erfahren von ihren teilweise haarsträubenden Abenteuern. Mit dabei: schnaufende Elefanten, die durch den Urwald stampfen, ein kleines Huhn, das um die Welt fliegt, boxende Kängurus und viele mehr. Begleitet wird der MDR-Kinderchor von einem Ensemble mit Klavier, Saxofon, Kontrabass und Schlagzeug.

Mehr Informationen zum Konzert "Tierisch Musikalisch – ein Familienkonzert zum Zuhören und Mitmachen"
Sonntag, 29. Mai, 13 bis 14:15 Uhr
Ort: Open-Air-Bühne auf dem Marktplatz Leipzig

MDR-Kinderchor
Ekkehard Vogler, Moderation
Jonas Timm, Klavier
Michael Arnold, Saxophon
Lorenz Heigenhuber, Kontrabass
Hannes Malkowski, Schlagzeug/Percussion
Alexander Schmitt, Leitung

Der Eintritt ist frei.

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 26. Mai 2022 | 06:30 Uhr

Mehr MDR KULTUR