26. bis 29. Mai 2022 Deutsches Chorfest 2022 in Leipzig: Mehr als 500 Konzerte geplant

Pressekonferenz 6 min
Bildrechte: Christian Kern
6 min

Rund 350 Chöre aus Deutschland und Europa treffen sich Ende Mai unter dem Motto "Leipzig ist ganz Chor". An vier Tagen wird es fast 500 Konzerte und Auftritte geben. Beitrag von Martin Hoferick

MDR KULTUR - Das Radio Mi 06.04.2022 15:30Uhr 05:32 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Im Rahmen des Deutschen Chorfestes 2022 finden in Leipzig mehr als 500 Konzerte statt. Rund 350 Chöre und Vokalensembles aller Genres werden sich vom 26. bis 29. Mai 2022 in der ganzen Stadt präsentieren, wie der Deutsche Chorverband am Mittwoch in Leipzig ankündigte.

Ein Schwerpunkt des Chorfestes 2022 liege auf dem Bereich Kinder- und Jugendchöre. "Wer früh beginnt, wird dauerhaft singen. Hier soll das Deutsche Chorfest Signalwirkung entfalten", erklärte der Präsident des Deutschen Chorverbandes, Altbundespräsident Christian Wulff auf der Pressekonferenz.

Kinder- und Jugendchöre beim Chorfest 2022 im Fokus

Christian Wulff
Präsident des Deutschen Chorverbands ist Christian Wulff, Bundespräsident a. D. Bildrechte: imago images/localpic

Das Chorfest 2022 in Leipzig sei ein Highlight im "Jahr der Chöre 2022", so Christian Wulff. Er bezeichnete das diesjährige Chorfest außerdem als wichtiges Zeichen für die gesamte Chorlandschaft: Singen verbinde in besonderer Art und Weise, gerade in "schrecklichen Zeiten des Krieges".

Oberbürgermeister Burkhard Jung verwies bei der Pressekonferenz auf Leipzigs aktive Chorszene und Chortradition. Leipzig sei eine Chorstadt, erklärte er, und nannte neben dem Thomanerchor, Gewandhauschor und MDR-Rundfunkchor, Ensembles wie amarcord oder Calmus als Beispiele, die beim Chorfest 2022 in Leipzig auftreten sollen. Außerdem würden noch freiwillige Helfer und Helferinnen für das Chorfest gesucht, so Jung.

Deutsches Chorfest 2022 in Gewandhaus und Thomaskirche Leipzig

Zu den diesjährigen Veranstaltungsorten zählen laut Leipzigs Kulturbürgermeisterin Skadi Jennicke das Gewandhaus und die Moritzbastei. Weitere Konzerte sollen unter anderem in der Evangelisch-Reformierten Kirche zu Leipzig, in der Friedenskirche, der Nikolaikirche sowie der Thomaskirche stattfinden. Zahlreiche Tageskonzerte, Singalongs, Wettbewerbskonzerte und Veranstaltungen auf der Markt-Bühne seien kostenfrei zu genießen, teilte der Chorverband mit.

Das Deutsche Chorfest sollte ursprünglich im Mai 2020 in Leipzig stattfinden und wurde aufgrund der Corona-Pandemie auf 2022 verschoben. Das Deutsche Chorfest gilt als das größte deutsche Festival seiner Art und findet alle vier Jahre in wechselnden Städten statt. Das Chorfest wird vom Deutschen Chorverband veranstaltet, der über eine Million singende und fördernde Mitglieder in rund 15.000 Chören vertritt. Präsident des Deutschen Chorverbands ist der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff.

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 06. April 2022 | 14:30 Uhr

Mehr MDR KULTUR