Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
MDR KULTUR im RadioMDR KULTUR im FernsehenÜber unsKontaktSuche

50. FestivaljubiläumDas sollten Sie auf dem Dresdner Dixieland-Festival nicht verpassen

Stand: 15. Mai 2022, 04:00 Uhr

Vom 15. bis 20. Mai feiert das Dixieland-Festival in Dresden sein 50. Jubiläum. Aus über 300 Stunden Jazz, Blues, Boogie und Swing von 40 Bands und Solisten aus aller Welt haben wir für Sie besondere musikalische Highlights ausgewählt: Von Veranstaltungen für Kinder über Jazz-Konzerte an ungewöhnlichen Orten bis hin zum krönenden Festival-Abschluss mit einer Musik-Parade durch die Stadt. Diese Programmpunkte sollten Sie bei der Jubiläumsausgabe des Dixieland-Festivals nicht verpassen.

Dixieland für Familien und Kinder

Das Dresdner Internationale Dixieland Festival wartet alljährlich mit einem bunten Programm für Familien auf. Das Musikfest beginnt am Sonntag, 15. Mai, mit der Veranstaltung "Dixieland in Familie" im Dresdner Zoo.

Beim "Dixieland-ABC" am 17. Mai können sich Kinder spielerisch mit Jazz und den dazugehörigen Instrumenten auseinandersetzen. Mitmachen und sich selbst musikalisch auszuprobieren steht hierbei an erster Stelle. Gunhild Carling musiziert zum Dixie-ABC und lässt nicht nur Kinder staunen, wenn sie auf zwei Trompeten gleichzeitig zu spielen beginnt.

Das "Dixieland-ABC" ist der alljährliche Höhepunkt für den Dresdner Dixieland-Nachwuchs. Bildrechte: Hendrik Meyer, Dresden

Mehr Informationen

  • "Dixieland in Familie": 15. Mai, 10 bis 17 Uhr I Zoo Dresden
  • "Dixieland-ABC für Kinder": 17. und 18. Mai, 10 bis 11 Uhr I Rundkino

Konzerterlebnisse an ungewöhnlichen Orten

Ob beim Jazz-Konzert an der Wohnstätte für Menschen mit geistiger Behinderung in Altleuben, beim Blues, Boogie und Swing-Abend auf dem Gelände des Flughafens oder bei der Dixietram Jazzrundfahrt in der Straßenbahn: Während des Festivals verwandeln sich verschiedene Orte in ganz Dresden zur Konzertbühne. Touristen, aber auch Einheimische bekommen so die Chance, die Stadt an der Elbe musikalisch (neu) zu entdecken.

Ein besonderes Highlight ist außerdem das "Riverboat Shuffle" am 19. Mai: Musikfans können an einer abendlichen Parade der historischen Raddampfer und Salonschiffe der Sächsischen Dampfschiffahrt Richtung Pillnitz teilnehmen. An Bord führen verschiedene Bands und Solisten durch den Abend. Nach der Rückkehr der Parade schließt der Tag mit einem großen Höhenfeuerwerk des Feldschlößchens.

Bands und Solisten spielen am 19. Mai beim Dixieland Festival auf den historischen Schiffen der Sächsischen Dampfschiffahrt. Bildrechte: Hendrik Meyer, Dresden

Mehr Informationen

  • "Lebens-Künstler": 17. Mai, 15:30 bis 21 Uhr I Altleuben 10
  • "Dixitram Jazzrundfahrt": 17. Mai, 18 bis 19:30 Uhr I 21. Mai, 16 bis 17:30 Uhr und 18:30 bis I Wendeschleife Wallstraße
  • "Blues, Boogie & Swing": 18. Mai, 19 bis 23:30 Uhr I Flughafen
  • "Riverboat Shuffle": 19. Mai, 19:30 bis 22:45 Uhr I Sonderfahrt am 20. Mai I Terrassenufer (Anlegestellen)

Über 40 Künstler und Solistinnen aus zehn Ländern

International renommierte Jazz-Formationen erwarten das Publikum am 20. und 21. Mai im neuen Konzertsaal der Dresdner Philharmonie. Nach einem Warm Up mit Cottas Club aus Portugal im Foyer, erwarten Sie echte Größen der Weltelite des Oldtime-Jazz auf der Bühne des Kulturpalasts: The Jazz Steps Band aus Ungarn, Gunhild Carling & Family aus Schweden, die Allotria Jazz Band aus Deutschland, das Olivier Franc Quintet aus Frankreich und Nils Conrad and his Amazing Jazzband sowie Alice in Dixieland aus den Niederlanden. Für Fans von Klaviermusik empfehlen wir das Konzert am 18. Mai im Dresdner Piano-Salon mit Frank Muschalle, der weltweit zu den international gefragtesten Boogie-Woogie-Pianisten zählt.

Auf der Bühne des Dresdner Kulturpalasts erwarten Sie beim Dixieland Festival international renommierte Jazz-Formationen. Bildrechte: Hendrik Meyer, Dresden

Mehr Informationen

  • "Im Konzert: Frank Muschalle Trio": 18. Mai, 19:30 bis 22 Uhr I Dresdner Piano-Salon
  • "Dixieland International": 20. Mai, 19:30 bis 22:30 Uhr I Kulturpalast
  • "Das große Konzert": 21. Mai, 19:30 bis 22:30 Uhr I Kulturpalast

Festival-Abschluss mit Gala, Jazzmeile und Parade

Am 22. Mai, dem letzten Tag des Festivals, verabschiedet sich das Dixieland mit einer Open-Air-Gala auf der Freilichtbühne "Junge Garde" und zwei weiteren Veranstaltungen, die Sie sogar kostenlos besuchen können: Der Dresdner Jazzmeile auf der Feldschlößchen-Bühne und die Dixieland-Parade, die vom Terrassenufer an der Elbe bis in die historische Innenstadt zieht. Das große Finale der 50. Jubiläumsausgabe des Dixieland-Festivals beginnt ab 17:15 Uhr auf der Frühjahrsmarkt-Bühne Neumarkt mit der Auslosung des Festival-Gewinnspiels und dem abschließenden Konzert der Pugsley Buzzard Band aus Österreich.

Die Dixieland-Parade zieht vom Terrassenufer bis in die Innenstadt Dresdens. Bildrechte: Hendrik Meyer, Dresden

Mehr Informationen

  • "Open-Air-Gala": 22. Mai, 11 bis 14 Uhr I Freilichtbühne "Junge Garde"
  • "Dresdner Jazzmeile": 22. Mai, 12 bis 19:30 Uhr I Feldschlößchen-Bühnen am Hotel Pullman, Hotel Königstein und Hotel Lilienstein, Feldschlößchen-Biergarten "Dixie am Külz", Frühjahrsmarkt-Bühne Neumarkt und Feldschlößchen-Bühne Taschenberg/Piazza
  • "Dixieland-Parade": 22. Mai, 16 bis 17 Uhr I Dixieland-Paradestrecke

50. Internationales Dixieland-Festival

  • 15. bis 22. Mai 2022
  • Hinweis zu Tickets: Tickets können über die Website des Festivals erworben werden. Alle bereits in den Jahren 2019, 2020 und 2021 gekauften Karten für das 50. Dixieland-Festival behalten für die jeweilige Veranstaltung in diesem Jahr ihre Gültigkeit. Ein Kartentausch oder etwa eine Rückgabe und Neukauf ist nicht erforderlich.

Mehr Jazz

Dieses Thema im Programm:MDR KULTUR - Das Radio | 14. Mai 2022 | 15:15 Uhr