25. Todestag Warum es in Thüringen eine Tamara-Danz-Straße gibt – und neun weitere Fakten

Als Sängerin von Silly wurde Tamara Danz in der DDR zur bekanntesten Sängerin. Vor 25 Jahren starb sie im Alter von 43 Jahren und hinterließ weit mehr als nur ihre Band. Wir haben zehn Fakten über Danz zusammengetragen.

1.Geboren in Thüringen

Obwohl man Tamara Danz als typische Berlinerin mit frecher Schnauze denken mag, die Sängerin wurde am 14. Dezember 1952 im thüringischen Winne nahe Breitungen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) geboren.

Straßenschild an der Tamara-Danz-Straße
Die Tamara-Danz-Straße in ihrem Geburtsort Winne bei Breitungen erhielt den Namen ihr zu Ehren. Bildrechte: IMAGO / ari

2. Sie wäre fast Russisch-Dolmetscherin geworden

Tamara Danz wuchs als Diplomaten-Tochter in Bulgarien und Rumänien auf und ging dort auf russischsprachige Schulen. Später fing sie in Deutschland an, Dolmetschen zu studieren – brach das jedoch glücklicherweise ab, sonst hätten nur wenige ihre besondere Stimme kennengelernt.

Tamara Danz
Tamara Danz hätte auch Dolmetscherin werden können. Bildrechte: imago/teutopress

3. Mitglied im "Oktoberklub"

Vor ihrer Rockkarriere war Tamara Danz Mitglied im staatstreuen DDR-Singverein "Oktoberklub", der unter anderem durch Lieder wie "Sag mir, wo du stehst" bekannt wurde.

Tamara Danz (rechts) singt mit dem Oktoberklub bei den 10. Weltfestspielen in Berlin
Tamara Danz (rechts) singt mit dem Oktoberklub bei den 10. Weltfestspielen in Berlin. Bildrechte: imago/Gueffroy

4. Aktiv bei der Friedlichen Revolution

Während der Friedlichen Revolution war Tamara Danz sehr aktiv, sie gehörte im September 1989 zu den Verfasserinnen und Erstunterzeichnern der "Rockerresolution", eines damals wirkmächtigen Briefs an die DDR-Führung. Außerdem wirkte sie im "Komitee für Gerechtigkeit" mit und an verschiedenen runden Tischen.

Silly im Konzert 1990 vor der Stasi-Zentrale in der Normannenstrasse in Berlin.
Silly-Konzert 1990 vor der Stasi-Zentrale in der Normannenstrasse in Berlin. Bildrechte: IMAGO / Rolf Zöllner

5. An Musikhochschule "Hanns Eisler" abgelehnt

1973 bewarb sich Tamara Danz an der Berliner Musikhochschule "Hanns Eisler" für ein Studium – und wurde abgelehnt.

v.l. Silly Tamara Danz, Joe Cocker, Udo Lindenberg
Rock-Legenden: Tamara Danz (l.), Udo Lindenberg und Joe Cocker (r.) Bildrechte: imago images/BRIGANI-ART

6. Zwei Straßen tragen ihren Namen

Es gibt zwei Straßen, die den Namen Tamara-Danz-Straße tragen: eine in ihrer Wahlheimat Berlin/Friedrichshain nahe der Mercedes-Benz-Arena und eine in der Nähe ihres Geburtsortes, im thüringischen Breitungen.

Tamara Danz-Straße
Die Tamara-Danz-Straße in Berlin/Friedrichshain Bildrechte: dpa

7. Die beiden Lieben in der Band Silly

Tamara Danz war mit zwei Silly-Kollegen liiert. Zunächst mit dem Keyboarder Ritchie Barton. Später mit dem Gitarristen Uwe Haßbecker, ihn heiratete sie kurz vor ihrem Tod, wozu sie ganz pragmatisch meinte "aus erbtechnischen Gründen", denn lieben würden sie sich ja sowieso.

Rüdiger Barton und Uwe Hassbecker (rechts) waren die musikalischen Köpfe der Rockband Silly.
Rüdiger Barton und Uwe Hassbecker (rechts) sind die musikalischen Köpfe der Rockband Silly. Bildrechte: MDR/RBB/MediaPark

8. Zu ihrem 200. Todestag soll ein Jahr lang Musik erklingen

Im Jahr 2196 soll anlässlich ihres 200. Todestages ein Jahr lang Musik zu Ehren von Tamara Danz erklingen. Silly-Mitmusiker kauften ein Klangjahr in der Halberstädter Burchardi-Kirche für das dort erklingende Werk "ORGAN/ASLSP – So langsam wie möglich" des berühmten Avantgarde-Komponisten John Cage. Dessen Stück ist auf insgesamt 639 Jahre angelegt – und eines gehört nun Tamara Danz.

Die Orgel der John-Cage-Orgel-Stiftung Halberstadt im Inneren der Burchardi-Kirche
Die Orgel, auf der "ORGAN/ASLSP" erklingt, wird nach und nach aufgebaut. Bildrechte: dpa

9. Es gibt eine Wikipedia-Seite zu Tamara Danz auf Persisch

Tamara Danz ist auch international beliebt. Neben Wikipediaeinträgen zu ihr in Sprachen wie Norwegisch und Französisch gibt es auch einen Eintrag in Persisch.

Tamara Danz, Wikipedia, Text in Persisch.
Der Wikipediaartikel zu Tamara Danz in Persisch. Bildrechte: Wikipedia

10. Ein Musical für "Tamara"

Tamara Danz wurde ein Musical gewidmet: "Tamara" hatte im September 2018 Premiere bei den Uckermärkischen Bühnen Schwedt.

Tamara Danz mit ihrer Band Silly.
Tamara Danz mit ihrer Band Silly im originalen 70er Jahre Look. Bildrechte: imago/Gueffroy

Kunst, Kultur und Leben in der DDR

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | MDR KULTUR am Nachmittag | 22. Juli 2021 | 16:10 Uhr

Abonnieren

Kultur

Katrin Schumacher mit Audio
MDR Literaturexpertin Katrin Schumacher reist nach Brünn und Prag, um wichtige tschechische Autoren im Vorfeld der Leipziger Buchmesse zu treffen. Bildrechte: MDR/Uwe Mann, honorarfrei