"Orchesterwerkstatt junger Komponisten" Kompositionswettbewerb für Jugendliche in Halberstadt

Die "Orchesterwerkstatt junger Komponisten" ist der einzige Kompositionswettbewerb Deutschlands, der auch Kindern und Jugendlichen bis 27 Jahren offensteht. Gemeinsam mit Profis können sie ihr Können ausbauen und sich im Wettbewerb mit anderen Nachwuchstalenten messen.

Nachwuchskomponistin Helene Scharfe (Preis der Deutschen Orchesterstiftung 2016) bespricht ihre Partitur mit einem Fagottisten aus dem Orchester des Nordharzer Städtebundtheaters.
Nachwuchskomponistin Helene Scharfe bespricht ihre Partitur mit einem Fagottisten aus dem Orchester des Nordharzer Städtebundtheaters. Bildrechte: Jürgen Meusel

Bei der "Orchesterwerkstatt junger Komponisten" in Halberstadt können Jugendliche ihre Kompositionen verfeinern und sie von einem Orchester aufführen lassen. In diesem Jahr findet die Veranstaltung vom 30. August bis 2. September 2020 statt.

Unter der Anleitung von Profis und im Austausch miteinander wird an den Kompositionen gefeilt. Die besten Stücke werden mit dem Orchester des Nordharzer Städtebundtheaters zur Aufführung gebracht. Zum Abschlusskonzert am 2. September 2020 im Halberstädter Theater werden der Andreas-Werckmeister-Preis der Stadt Halberstadt und der Preis der Deutschen Orchesterstiftung verliehen – jeweils dotiert mit 500 Euro. Außerdem sind ein Kompositionsauftrag vom Kuratorium Stadtkultur, dotiert mit 1.000 Euro, sowie der "IMPULS"-Preis zu gewinnen.

Nachwuchskomponist Christian Brandenburger (Preis der Deutschen Orchesterstiftung 2017) bespricht seine Partitur mit einem Kontrabassisten aus dem Orchester des Nordharzer Städtebundtheaters.
Nachwuchskomponist Christian Brandenburger (Preis der Deutschen Orchesterstiftung 2017) bespricht seine Partitur mit einem Kontrabassisten. Bildrechte: Jürgen Meusel

Preisgekröntes Format

Die "Orchesterwerkstatt junger Komponisten" ist der einzige Kompositionswettbewerb Deutschlands, der nicht nur Kompositionsstudierenden, sondern auch Kindern und Jugendlichen bis 27 Jahren offensteht. Für ihr Format wurde die Orchesterwerkstatt im vergangenen Jahr mit dem Preis "Innovatives Orchester" von der Deutschen Orchester-Stiftung ausgezeichnet.

In diesem Jahr wurde die Werkstatt, die traditionell im Frühjahr stattfindet, Corona-bedingt verschoben. Die "Orchesterwerkstatt junger Komponisten" wird vom Landesmusikrat Sachsen-Anhalt in Kooperation mit dem Nordharzer Städtebundtheater und der Stadt Halberstadt veranstaltet.

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 11. August 2020 | 14:30 Uhr