Swetlana Alexijewitsch, 2015 9 min
Bildrechte: dpa

Die Proteste in Belarus setzen sich fort, wo die Menschen dem Präsidenten Alexander Lukaschenko Wahlbetrug vorwerfen. Inzwischen hat auch die Literatur-Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch das Land verlassen.

MDR KULTUR - Das Radio Di 29.09.2020 15:30Uhr 08:51 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio