Premierenspion Die Entstehung von "Winterreise/Winterreise" am Schauspiel Leipzig

Der Premierenspion begleitet Theaterproduktionen in der Entstehungsphase. Theaterfans erfahren, welche Gewerke an einem Stück beteiligt sind und welche Herausforderungen es vor einer Premiere zu meistern gilt. Momente, die sonst verborgen bleiben.

Bühne und Zuschauerraum der Semperoper
Der Premierenspion blickt hinter die Kulissen des Theaters. (Symbolbild) Bildrechte: imago images/Sylvio Dittrich

Was geschieht alles im Hintergrund vor einer Theater-Premiere? Wie bereiten sich Kreative auf die Stücke vor? Und wie entsteht nach und nach ein neues Theater-Stück? Der Premierenspion von MDR KULTUR geht diesen Fragen auf den Grund und nimmt Sie mit an die Orte, die dem Publikum normalerweise verborgen bleiben.

"Winterreise/Winterreise" am Schauspiel Leipzig

Der erste Premierenspion blickt auf die Proben des Stückes "Winterreise/Winterreise" am Schauspiel Leipzig. Die Aufführung verwebt Franz Schuberts und Wilhelm Müllers gleichnamigen Liederzyklus mit der poetischen Neuinterpretation von Elfride Jelinek.

Schauspielerin bei einer Probe 6 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Der Premierenspion begleitet Theaterproduktionen in der Entstehungsphase und zeigt Momente, die sonst verborgen bleiben. Dieses Mal zu Gast im Schauspiel Leipzig bei den Proben zum Stück "Winterreise/Winterreise".

Do 05.11.2020 14:00Uhr 05:38 min

https://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/video-sonstige/premierenspion-winterreise-schauspiel-leipzig100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 26. September 2020 | 10:10 Uhr