Lesung mit Matthias Brenner Franz Fühmann: Im Berg

5 Audios

Kumpel unter Tage beim Kupferabbau im Thomas-Müntzer-Schacht Sangerhausen im Mansfeld Kombinat 'Wilhelm Pieck', 1985.
Bildrechte: dpa
29 min

Lange arbeitete Franz Fühmann an seinem Bergwerk-Projekt "Im Berg". Es sollte sein Hauptwerk sein. 1983, sechs Monate vor seinem Tod, brach er ab und versah das Fragment mit dem Untertitel "Bericht eines Scheiterns".

MDR KULTUR - Das Radio Mo 17.01.2022 09:00Uhr 28:35 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Kumpel unter Tage beim Kupferabbau im Thomas-Müntzer-Schacht Sangerhausen im Mansfeld Kombinat 'Wilhelm Pieck', 1985.
Bildrechte: dpa
28 min

Franz Fühmanns erste Lektion im Bergwerk lautet: "Augen auf, Ohren auf, Maul zu". Der Obersteiger belehrt ihn: "Wenn einer in der Grube ist, dann muss er auch die Wahrheit schreiben". Aber was ist die Wahrheit?

MDR KULTUR - Das Radio Di 18.01.2022 09:00Uhr 27:51 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Kumpel unter Tage beim Kupferabbau im Thomas-Müntzer-Schacht Sangerhausen im Mansfeld Kombinat 'Wilhelm Pieck', 1985.
Bildrechte: dpa
28 min

"Wollen Sie etwa einen Bergarbeiterroman schrieben", fragt der Brigadier mit gelassener Verachtung. Wegen dieser Frage versinkt Franz Fühmann in tiefes Nachdenken über sich. Ist sein Schreiben überhaupt Arbeit?

MDR KULTUR - Das Radio Mi 19.01.2022 09:00Uhr 27:58 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Kumpel unter Tage beim Kupferabbau im Thomas-Müntzer-Schacht Sangerhausen im Mansfeld Kombinat 'Wilhelm Pieck', 1985.
Bildrechte: dpa
26 min

Während Fühmann die Bergleute bei ihrer Arbeit begleitet, gibt es abends ein Tanzvergnügen: Das Grubenambulatorium feiert eine Auszeichnung. Auch hier erfährt der Schriftsteller viel über die Geschichte(n) des Bergwerks.

MDR KULTUR - Das Radio Do 20.01.2022 09:00Uhr 25:46 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Kumpel unter Tage beim Kupferabbau im Thomas-Müntzer-Schacht Sangerhausen im Mansfeld Kombinat 'Wilhelm Pieck', 1985.
Bildrechte: dpa
28 min

Über einen der Bergleute will Fühmann ein Porträt schreiben. Er scheitert. Weil er als nicht körperlich Arbeitender nur an der Oberfläche kratzt. Wieder leidet er unter dem "Schuldgefühl des Intellektuellen".

MDR KULTUR - Das Radio Fr 21.01.2022 09:00Uhr 28:23 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio