Di 15.05. 2018 22:00Uhr 60:00 min

MDR KULTUR - Werkstatt: Der Prager Frühling eine schöne Illusion?

Komplette Sendung

Demonstranten gehen am 21.08.1968 in Prag mit der tschechischen Flagge neben einem brennenden sowjetischen Panzer 79 min
Bildrechte: dpa
MDR KULTUR - Das Radio Di, 15.05.2018 22:00 23:00
Über "Das Andere 68" in der ČSSR, Polen und der DDR diskutiert MDR KULTUR-Redakteur Stefan Nölke mit dem deutsch-tschechischen Schriftsteller Jan Faktor, dem Bürgerrechtler Wolfgang Templin und dem Historiker Stefan Wolle. Hat sich das Aufbegehren für einen Sozialismus mit menschlichem Anlass gelohnt oder waren dies am Ende sinnlose Kämpfe, weil sich Freiheit und Kommunismus, wie die Geschichte gezeigt hat, nicht vereinbaren ließen? Darüber wurde bei der Diskussion heftig gestritten. Eine Aufzeichnung aus dem Roncalli Haus in Magdeburg vom 26.4.2018 aus Anlass des Prager Frühlings und der Märzunruhen in Polen vor 50 Jahren. Eine Veranstaltung der Landeszentrale für Politische Bildung Sachsen-Anhalt in Verbindung mit MDR KULTUR.

Eine Sendung von Stefan Nölke