So 17.03. 2019 07:45Uhr 15:00 min

Eine ältere Frau im Rollstuhl sitzt neben einem älteren Mann und liest ihm aus einem Buch etwas vor.
Eine ältere Frau im Rollstuhl sitzt neben einem älteren Mann und liest ihm aus einem Buch etwas vor. Bildrechte: Colourbox.de
MDR KULTUR - Das Radio So, 17.03.2019 07:45 08:00

20 Jahre Rentner WG

20 Jahre Rentner WG

Eine Langzeitbeobachtung

  • Stereo

Ein Thema der vergangenen Woche bei MDR Kultur war, die Pflege von Angehörigen. Sind Kinder verpflichtet? Über eine alternative "Rentner - WG" berichtet Anne Sailer .

Seit über 20 Jahren gibt es im Dresdner Stadtteil Gorbitz eine Rentner-WG. Barrierefrei zugänglich liegt sie im Erdgeschoß eines Hochhauses. Von einem Gemeinschaftsteil mit Wohnzimmer, Küche und Behindertenbad, gehen kleine Ein-Raum-Wohnungen aus. Eine WG für ältere Menschen, deren Betreiber schon öfter wechselte.

Nur Helga und Siegfried Adler leben seit 21 hier. Ihr Entschluss, in eine WG zu ziehen, war damals klar: Sie wollten ihren Kindern nicht zur Last fallen. Aber nicht immer ist diese Entscheidung so einfach zu fällen, manchmal entscheidet auch das Leben, wer sich am Ende um wen kümmert. Anne Sailer hat die WG besucht.