Mi 15.05. 2019 21:00Uhr 60:00 min

Nyckelharpa, gespielt von einem Straßenmusikanten beim Rudolstadt-Festival
Nyckelharpa, gespielt von einem Straßenmusikanten beim Rudolstadt-Festival Bildrechte: MDR/Holger John
MDR KULTUR - Das Radio Mi, 15.05.2019 21:00 22:00

MDR KULTUR - Folk und Welt

MDR KULTUR - Folk und Welt

  • Stereo
Neue Alben:

"There is no other" von Rhiannon Giddens ist eine Auseinandersetzung mit dem Begriff des Anderen, Giddens sucht nach Verbindendem und fand in dem Musiker Francesco Turrisi einen vielseitigen Mitstreiter an Laute, Akkordeon, Daf und Banjo. Polkageist ist tief geprägt vom Sound des Nachwende-Berlins, wo viele Musikkulturen sich näher kamen. Diese Welt scheint zu verschwinden, Sänger Manu textet "Es geht rückwärts durch die Geisterbahn." Vildaluodda / Wildprint ist das Debüt von Hildá Länsman und Viivi Maria Saarenkylä. Vilda laden uns in die "Utsjoki Disco", dieses Lied hat es in Finnland nach vorn in die Weltmusik-Charts geschafft.

Julia Schüler an der Gitarre und die Sängerin Evin Küçükali stellen kurdische, türkische, zazaische und brasilianische Lieder von ihrer CD KATIJU am 24. Mai im Kulturcafé M in Dohna vor. Ich sprach mit beiden über die Arbeit am Debütalbum. Dazu Neuvorstellungen aus Norwegen, Spanien, Italien und Israel.


Konzerttipps:

Son Cubano Bands schaffen es immer wieder zu uns, wie jetzt Conexión Cubana. Die kubanische Band kommt am 16. Mai live nach Weimar, in das Köstritzer Spiegelzeit. Katrin Wilke stellt Band und Album "La Maravilla" vor.

Das Ensemble Nu:n verbindet die zeitlose Schönheit der Gregorianik und der Vokalmusik der Romanik und Gotik mit gegenwärtigen Klängen und Improvisationen.
- 19. Mai CD-Release-Konzert: Ensemble Nu:n - "Manigem Herzen" (RAUMKLANG)
- 19. 30 Uhr Chemnitz, Mozartfest, in der Schlosskirche: mit Cora Schmeiser (Gesang, Rezitation), Gert Anklam (Saxophon) und Falk Zenker (Gitarre und Livelooping)

A-WA aus Israel im Werk II am 23. Mai 2019. Die Musik der drei Schwestern (Fair, Liron und Tegel Haim) ist eine Mischung aus jemenitischen Melodien und Hip-Hop Beats, untermalt von elektronischen Klängen.
Mehr zeitgenössischen Tanz und auch Theater aus Israel beim Festival Off Europa Mapping Israel in Leipzig, Chemnitz und Dresden. Mehr infos bei offeuropa.de


Vorgestellte Alben:

THERE IS NO OTHER, Rhiannon Giddens, Label nonesuch records
Piú Colore è Piú Bello, Brazzo Brazzone, Label Highnoon Sounds
KATIJU, Julia Schüler & Evin Küçükali, Label Eigenverlag
Variācijas, Lata Donga, Label CPL Music
Rückwärts durch die Geisterbahn, Polkageist, Label Eastblok
Lorca, Spanish songs, Mariola Membrives feat Marc Ribot, Label Nuba Records
Beitrag Conexión Cubana und das Album La Maravilla Autorin: Katrin Wilke
Vildaluodda / Wildprint, Vilda, Label Bafe's Factory/ nordic notes
Gákti, Vassvik, Label Grappa Musikforlag
manigem herzen, ensemble nu:n, Label Raumklang
Bayti Fi Rasi, A-WA, Label S-Curve Records