Sa 15.06. 2019 15:45Uhr 15:00 min

Portal der Thomaskirche zu Leipzig
Portal der Thomaskirche zu Leipzig Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 15.06.2019 15:45 16:00

Bachfest - Uri Caine Septet "Goldberg Re-imaged"

Bachfest - Uri Caine Septet "Goldberg Re-imaged"

  • Stereo

Eines der berühmtesten Werke Bachs, die Goldberg-Variationen, musiziert das Uri Caine Septet in verschiedensten Stilen unserer Zeit, Michael Kuhlmann stellt Uri Cane vor.

Daß sich Jazzmusiker die klassische Musik vorgenommen haben, ist nichts Neues. Der Pianist John Lewis und dem Modern Jazz Quartet lieferten vor Jahrzehnten geistreiche Adaptionen der Musik von Johann Sebastian Bach ab. Ein Musiker, der mit einem noch mal originelleren Ansatz darangeht, gastiert am Samstag beim Bachfest in Leipzig. Es ist der New Yorker Pianist Uri Caine. Uri Caine hat Bachs Goldberg-Variationen in seine eigene Klangsprache übersetzt und damit sogar eine Grammy-Nominierung eingeheimst. Eine Mélange aus klassischer Musik und Jazz versucht hat Caine überdies am Beispiel von Gustav Mahler, Robert Schumann und Johannes Brahms. Michael Kuhlmann über einen sehr variablen Pianisten und seine Kunst, zwei Welten zu verbinden.