So 23.06. 2019 19:30Uhr 150:00 min

Vor einer türkisen Wand wachsen Blumen aus einer Querflöte. Darauf Schriftzug "28. MDR-Musiksommer, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen"
Vor einer türkisen Wand wachsen Blumen aus einer Querflöte. Darauf Schriftzug "28. MDR-Musiksommer, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen" Bildrechte: MDR
MDR KULTUR - Das Radio So, 23.06.2019 19:30 22:00

MDR KULTUR im Konzert

MDR KULTUR im Konzert

MDR Musiksommer

Aufnahme vom 14.06.2019, Naumburg, Stadtkirche St. Wenzel

  • Stereo

Beiträge aus der Sendung

Dirigent Nicholas McGegan beim MDR-Musiksommer-Konzert in Naumburg 150 min
Bildrechte: MDR/Marco Prosch

Erstmals seit 2012 steht Nicholas McGegan wieder bei MDR-Sinfonieorchester und MDR-Rundfunkchor am Pult – Bach und Händel sind dabei mit von der Partie, beim MDR Musiksommer in der Stadtkirche St. Wenzel in Naumburg.

MDR KULTUR - Das Radio So 23.06.2019 19:30Uhr 149:39 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
* Johann Sebastian Bach: "Lobet Gott in seinen Reichen" BWV 11 ("Himmelfahrtsoratorium")
* Georg Friedrich Händel: "Dixit Dominus" HWV 232

Solisten,
MDR Sinfonieorchester,
MDR Rundfunkchor,
Leitung: Nicholas McGegan

»Ich finde, dass die Musik von Bach und Händel eine so große Tiefe hat, dass eine Interpretation immer eine große Freude und zugleich eine große Herausforderung darstellt.« Es klingt ein wenig nach Understatement, wenn Nicholas McGegan sich so ehrfürchtig gegenüber den beiden Barockmeistern äußert. Dabei zählt der langjährige künstlerische Leiter der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen selbst zu den herausragenden Interpreten ihrer Kunst und hat unzählige Male bewiesen, wie intelligent und gleichzeitig unbefangen er sie angeht. Dogmen sind ihm völlig fremd, und deshalb hat er seine historisch informierte Arbeit längst auch auf die großen Sinfonieorchester ausgedehnt.
Erstmals seit 2012 steht er wieder bei MDR-Sinfonieorchester und MDR-Rundfunkchor am Pult, und - wie könnte es anders sein - Bach und Händel sind dabei mit von der Partie.