Di 23.07. 2019 07:10Uhr 06:00 min

Cover: Fernando Aramburu: "Langsame Jahre"
Cover: Fernando Aramburu: "Langsame Jahre" Bildrechte: Rowohlt
MDR KULTUR - Das Radio Di, 23.07.2019 07:10 07:16

Das Buch der Woche

Das Buch der Woche

Fernando Aramburu "Langsame Jahre"

  • Stereo
Fernando Aramburu wurde 1959 im baskischen San Sebastian geboren und kam 1984 der Liebe wegen nach Hannover, wo er seitdem lebt. Mit seinem ersten Roman "Limonenfeuer", der 2000 ins Deutsche übersetzt wurde, fand Aramburu noch wenig Beachtung. Das änderte sich mit dem 2018 erschienen Roman "Patria", einer baskischen Familiensaga. Das Buch wurde zu einem Welterfolg. "Langsame Jahre" führt nun abermals in Aramburus alte Heimat, das Baskenland. Holger Heimann hat das Buch gelesen und mit dem Autor gesprochen.


Sie suchen Orientierung im Dschungel der Neuerscheinungen? Unsere Literaturredaktion hält Woche für Woche besondere Empfehlungen aus den aktuellen Buchkatalogen für Sie bereit. Die Rezensionen können Sie herunterladen oder als Podcast abonnieren.