Sa 03.08. 2019 19:05Uhr 25:00 min

Diskurs: Die berührungslose Gesellschaft

Die Publizistin Elisabeth von Thadden im Gespräch mit Stefan Nölke

Komplette Sendung

Zwei Hände halten jeweils ein Telefon 25 min
Bildrechte: Colourbox.de
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 03.08.2019 19:05 19:30

Verändert sich in unserer spätmodernen, digitalisierten Lebenswelt das Verhältnis zum Körper – sowohl zum eigenen als auch zu dem unseres Gegenübers? Verhalten wir uns zunehmend ängstlich, unaufmerksam oder auch unnahbar selbst uns nahestehenden Menschen gegenüber? Streicheln wir nur noch unser Handy und werden dabei immer einsamer?

Das sind Fragen grundsätzlicher Natur, die MDR KULTUR-Redakteur Stefan Nölke mit der ZEIT-Journalistin Elisabeth von Thadden bespricht. "Die berührungslose Gesellschaft" lautet der Titel ihres Buches, das bei C.H. Beck erschienen ist.

Eine Sendung von Stefan Nölke