Fr 23.08. 2019 06:40Uhr 10:00 min

Ausreisewillige DDR-Bürger steigen am 1989 mit ihren Kindern über den Zaun der bundesdeutschen Botschaft in der tschechoslowakischen Hauptstadt Prag
Ausreisewillige DDR-Bürger steigen am 1989 mit ihren Kindern über den Zaun der bundesdeutschen Botschaft in der tschechoslowakischen Hauptstadt Prag Bildrechte: dpa
MDR KULTUR - Das Radio Fr, 23.08.2019 06:40 06:50

Kalenderblatt

Kalenderblatt

1989: Prager Botschaft geschlossen

  • Stereo

Nur noch raus – das wollten im Sommer 1989 tausende DDR-Bürger. Hunderte wählten den Weg über die westdeutschen Botschaften in den Ostblockstaaten. Vor 30 Jahren musste die Prager Botschaft ihre Türen schließen.

Ein Kalenderblatt von Sven Hecker

Wer erfand eigentlich die Rolltreppe? Was hatte es mit dem Tulpenwahn der Holländer wirklich auf sich? Wie reagierte das Publikum bei der Uraufführung von Beethovens Neunter? Historische Ereignisse aus Kultur, Wissenschaft, Politik und Wirtschaft präsentiert das Kalenderblatt täglich um 6:40 und um 10:45 Uhr.