Sa 07.09. 2019 19:05Uhr 25:00 min

Diskurs

Leben in der ostdeutschen Transformationsgesellschaft: Lütten Klein

Der Soziologe Steffen Mau im Gespräch

Komplette Sendung

Lütten Klein heute 26 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 07.09.2019 19:05 19:30

Steffen Mau lehrt an der Humboldt-Universität in Berlin Soziologie und hat soeben eine schon jetzt weithin beachtete und diskutierte Studie zum "Leben in der ostdeutschen Transformationsgesellschaft" vorgelegt.

Am Beispiel der Neubausiedlung Rostock-Lütten Klein geht Steffen Mau jenen Entwicklungen und Veränderungen nach, die diese Siedlung seit den 1960er Jahren geformt haben und bis heute formen.

Im Gespräch mit Jörg Schieke erläutert Steffen Mau seine Thesen von der schmerzhaften Umwandlung einer (DDR-typischen) arbeiterlichen Gesellschaft in eine der Aufsteiger und Verlierer, der Arbeitslosen, Alleinstehenden und Migranten, wie sie im Lütten Klein der Gegenwart auszumachen ist.

Eine Sendung von Jörg Schieke