Sa 14.09. 2019 19:05Uhr 25:00 min

Diskurs

Botanik in Bewegung. Oliver Lubrich und Adrian Möhl im Gespräch mit Sabine Frank

Eine Sendung von Sabine Frank und Katrin Wenzel

Komplette Sendung

historische Zeichnung: Humboldt und Bonpland in den Anden 25 min
Bildrechte: IMAGO
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 14.09.2019 19:05 19:30
Alexander von Humboldt versetzte die Botanik in einem doppelten Sinn "in Bewegung": Er erforschte Pflanzen auf seinen Expeditionen, im "Feld", in freier Natur. Und er dynamisierte das System der Naturgeschichte nach Carl von Linné, indem er nicht mehr nur einzelne Arten klassifizierte, sondern ihrer Verteilung über die Erde folgte und sie im Kontext ihrer Umwelt betrachtete. Er machte die Pflanzenwissenschaft auch zu einer Migrationskunde und - avant la lettre - zur Ökologie.

Mehr zum Thema