So 17.11. 2019 10:00Uhr 60:00 min

Kerze wird in einer Kirche angezündet
Kerze wird in einer Kirche angezündet Bildrechte: colourbox.com
MDR KULTUR - Das Radio So, 17.11.2019 10:00 11:00

Gottesdienst

Gottesdienst

Pfarrei St. Josef Mühlhausen

Katholischer Gottesdienst

  • Stereo
Pfarrer Andreas Anhalt

Die St. Josefskirche in Mühlhausen wurde zwischen 1903 und 1905 als neugotische Hallenkirche mit Querschiff nach Plänen des Paderborner Diözesanbaumeister Arnold Güldenpfennig erbaut. Der Turm hat eine Höhe von 52 Meter und beinhaltet vier Glocken der Glockengießerei Schilling.

Im nördlichen Querschiff steht die Orgel, die von der Firma Jemlich 1981 gebaut wurde. Eine besondere Verehrung erfährt der Selige Liborius Wagner, der 1593 in Mühlhausen geboren und evangelisch getauft wurde. Im Fränkischen kam er mit dem katholischen Glauben in Kontakt, konvertierte, studierte Theologie und wurde Priester. 1631 wurde er von schwedischen Truppen während des Dreißigjährigen Krieges gefangengenommen und zu Tode gefoltert. Liborius Wagner war bemüht, in einer Zeit, der konfessionellen Streitigkeiten, für Ausgleich zwischen den Konfessionen zu werben. In der Kirche gibt es eine Bronzeplastik, die eine Reliquie des Seligen birgt. Auch ist das 1995 gebaute Gemeindehaus nach ihm benannt.

2017 wurde die Pfarrei neu geordnet und beinhaltet heute die ehemaligen Pfarreien Bad Langensalza, Mühlhausen und Schlotheim. Auf einer Fläche von ca. 970 Quadratkilometer wohnen 6400 Gemeindemitglieder, die sich an 11 Gottesdienstorten zum Gebet und Gottesdiensten versammeln. Bad Langensalza, Mühlhausen und Schlotheim bilden die Kernorte, an denen wir über Kirchen und Gemeinderäume verfügen. Dankbar sind wir, dass wir auch in evangelischen Kirchen Gottesdienste feiern dürfen. In Gräfentonna und Mühlhausen gibt es jeweils eine Schwesterngemeinschaft.

In unserer Diasporasituation kann das kirchliche Leben nur durch viele Ehrenamtliche und durch ein lebendiges Gemeindeleben aufrecht erhalten werden. Alle Gruppen und Kreise zu nennen, würde den Rahmen der Vorstellung sprengen.

Als Gemeinde sind wir bemüht, dem Evangelium vor Ort ein Gesicht zu geben.