Di 19.11. 2019 10:15Uhr 05:00 min

ein Notenblatt ist unter die Saiten einer Gitarre gelegt
ein Notenblatt ist unter die Saiten einer Gitarre gelegt Bildrechte: Colourbox
MDR KULTUR - Das Radio Di, 19.11.2019 10:15 10:20

Musik Forum

Musik Forum

Warum wird Musiktherapie nicht von der Kasse übernommen?

  • Stereo

Musiktherapie hilft bei Krebserkrankungen. Das bestätigt ein im Sommer dieses Jahres veröffentlichter Bericht des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen, laut dem vor allem psychische Begleitsymptome durch die Musiktherapie gelindert würden.

Kann Musik heilen? Es gibt viele, die das glauben und auch einige Studien, die das zu belegen scheinen. Insbesondere im Bereich der seelischen Erkrankungen kann die Musik wertvolle Dienste leisten, so die Meinung vieler Forscher. Diese Ansicht stützt nun auch eine Studie des IQWiK (sprich: I-kwik), also des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen, das von den Beiträgen zur gesetzlichen Krankenversicherung finanziert wird. In der Studie wurden Krebspatienten untersucht, die während ihrer Behandlung Musiktherapie erhalten haben. Das Ergebnis: Die Therapie hat den Patienten eindeutig geholfen, mit den psychischen Belastungen ihrer Krankheit und der Behandlung fertig zu werden. Also ein klares “Ja” zur Musiktherapie von einer renommierten Forschungseinrichtung. Trotzdem wird Musiktherapie häufig nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. Warum ist das so? Felicitas Förster hat nachgefragt.