Sa 23.11. 2019 11:05Uhr 55:00 min

MDR KULTUR trifft - Menschen von hier

Andreas Laake

Komplette Sendung

Porträtbild von Andreas Laake 37 min
Bildrechte: MDR/Cornelia Winkler
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 23.11.2019 11:05 12:00
Nach 29 Jahren verzweifelter Suche fand Andreas Laake endlich seinen Sohn. Weil er und seine schwangere Frau 1984 die DDR in Richtung Dänemark verlassen wollten, wurde ihr Kind zwangsadoptiert. Die von Andreas Laake 2017 gegründete "Interessengemeinschaft gestohlene Kinder der DDR" betreut inzwischen weltweit 2.000 Betroffene.

Eine Sendung von Angelika Zapf