Sa 23.11. 2019 19:05Uhr 25:00 min

Diskurs

Ist Pop politisch? - Der Leipziger Musiker LOT im Gespräch mit Hendryk Proske

Komplette Sendung

Der Leipziger Musiker LOT steht vor einer schwarz-weißen Wand. 24 min
Bildrechte: Another Dimension/Jens Dörre
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 23.11.2019 19:05 19:30
„Warum seid Ihr so scheiße leise?“ titelte 2016 eine deutsche Musikzeitschrift. Die Frage ging an den deutschen Pop. Und sie ist 2019 noch immer aktuell. Braucht es in politisch umkämpften Zeiten nicht mehr Pop mit klarer Haltung? Mehr Künstler, die die Spaltung der Gesellschaft in wachrüttelnde Songs gießen? Oder ist der Pop selbst zu sehr gespalten, aufgesplittert, zerfasert? So dass Künstler mit politischer Haltung kaum noch auffallen?

MDR Kultur Musikredakteur Hendryk Proske versucht mit dem Leipziger Künstler LOT diesen Fragen nachzugehen und Beispiele für ein Für und Wider zu finden.