Mi 04.12. 2019 10:50Uhr 10:00 min

Dr. Gottfried Benn
Dr. Gottfried Benn Bildrechte: IMAGO
MDR KULTUR - Das Radio Mi, 04.12.2019 10:50 11:00

Das Gedicht

Das Gedicht

Sieh die Sterne von Gottfried Benn

  • Stereo

Es liest: Jürgen Hentsch

Es war wie ein Paukenschlag: Als Gottfried Benn 1912 seine expressionistische Gedichtsammlung "Morgue" (sprich: Morg) veröffentlichte, zeichnete der Pathologe und angehende Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten darin eine Welt von Tod und Verwesung und setzte der rationalen Zivilisation die Versuchungen des Rauschhaft-Irrationalen entgegen. Gottfried Benn - das war ein lebenslang praktizierender Arzt und zugleich erfolgloser Poet von Weltgeltung, der seine Gedichte am Pult seiner ärmlichen Praxis in Berlin-Kreuzberg schrieb. Und die sich bis heute höchster Wertschätzung verdient gemacht haben.