So 29.12. 2019 10:00Uhr 60:00 min

Innenraum Bildrechte: Kirchgemeinde und Holger Treutmann
MDR KULTUR - Das Radio So, 29.12.2019 10:00 11:00

Gottesdienst

Gottesdienst

Evangelischer Gottesdienst in der Trinitatiskirche Zwönitz mit Pfarrer Michael Tetzner

Fröhlich soll mein Herze springen

  • Stereo
Zwischen Weihnachten und Neujahr wird der Gottesdienst aus dem Erzgebirge übertragen. Die Trinitatiskirche in Zwönitz bringt mit ihrem weiß-gold verzierten Kirchenschiff etwas vom Strahlen weihnachtlicher Freude zum Ausdruck.

Der zehn Meter hohe Kanzelaltar wurde 1704 vom Zwönitzer Bildhauermeister Gottfried Ullrich geschaffen und gilt als der älteste einer sächsischen Stadtkirche. Zwei Säulenpaare erinnern an ein Tor, durch das Gottes Wirklichkeit zu den Menschen kommt. Die Kanzel wird vom Engel Gabriel gehalten der zusammen mit dem Stern die Weihnachtsbotschaft verkündet: "Siehe ich verkündige euch große Freude". Predigt, Musik und Lieder werden von solcher Freude erzählen.

Habe ich etwas erfahren von dieser Freude oder blieb das Weihnachtsfest blass? Im Predigttext aus dem Hiobbuch heißt es: „Herr, ich kannte dich nur vom Hörensagen, jetzt aber habe ich dich mit eigenen Augen gesehen“. Von göttlichen Berührungen im Lauf des Jahres und eines Lebens wird im Gottesdienst zu hören sein.