Di 31.12. 2019 12:05Uhr 55:00 min

MDR KULTUR - Café

Die Spitzenköchin Maria Groß im Gespräch mit Johannes Paetzold

Komplette Sendung

Logo MDR 34 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR KULTUR - Das Radio Di, 31.12.2019 12:05 13:00

Sie war die erste Köchin mit Stern vom Guide Michelin verliehen in Ostdeutschland. Sie tauschte aber freiwillig den Stern gegen wie sie sagt "ihr eigenes Ding".

Mit ihrem Lebenspartner Matthias betreibt sie die Bachstelze in Erfurt. Die Gourmets kommen von weit her, um bei der gebürtigen Thüringerin in entspanntem Ambiente zu essen. Regionales Kochen aber mit Verständnis für die große Welt da draußen, dieses Credo zaubert sie in der Bachstelze auf den Tisch.

Rezepte aus ihrer Küche hat sie dieses Jahr auch in Kochbuchform herausgebracht, "Maria" heißt es schlicht. Untertitelt: "Gerne ohne Sterne". Sie ist oft Gast im MDR-Fernsehen und nimmt sie es mit einem Tim Mälzer im Kochduell auf, und mit Calli Calmund an der Seite sitzt sie in der "Grill den Henssler" Jury.

Im MDR Kultur Café spricht Maria Groß über ihren Weg vom Philosophiestudium zur Fernsehköchin. Warum sie freiwillig und gerne ihren Guide Michelin Stern als erste Köchin im Osten Deutschlands abgab und nun lieber mit ihrem Lebenspartner in der Bachstelze in Erfurt kocht. Wieso sie Restaurantkritiker Wolfram Siebeck immer verehrte und weswegen sie so ein großer Fan der Musik der französischen Sängerin Zaz ist.