So 12.01. 2020 10:00Uhr 60:00 min

Kerze wird in einer Kirche angezündet
Kerze wird in einer Kirche angezündet Bildrechte: colourbox.com
MDR KULTUR - Das Radio So, 12.01.2020 10:00 11:00

Gottesdienst

Gottesdienst

Evangelischer Gottesdienst aus der Ev.-Lutherische Kirche Cossebaude mit Pfarrer Holger Treutmann

  • Stereo

Die Orte, wo Gott zur Welt kommt, können unscheinbar sein. Davon kündet die Weihnachtsgeschichte und erzählt die Geburt des Jesuskindes im Stall von Bethlehem. Sehr weltliche Räume können zu Orten der Anbetung werden. Auch der Gottesdienst aus der Ev. Luth. Kirche in Cossebaude findet in einer Kirche statt, die man nicht auf Anhieb findet. Das Gebäude am Elbhang war früher eine Weinpresse und wurde Anfang des letzten Jahrhunderts zu einem Betsaal, und jüngst zu einem multifunktionalen Kirchgemeindehaus umgebaut. Das Kreuz über dem Giebel und der nahestehende Glockenturm machen es als Gotteshaus kenntlich. Von der Erscheinung Jesu im Licht der Weihnacht wird im Gottesdienst zu hören sein, und von seiner Taufe. Sie ruft die Taufen derer in Erinnerung, die ihm nachfolgen und im Geist mit ihm verbunden sind.

Predigt: Pfarrer Holger Treutmann
Musikalische Leitung: Kantorin Alexandra Skiebe