Sa 15.02. 2020 11:05Uhr 55:00 min

MDR KULTUR trifft - Regina Schild

Komplette Sendung

Regina Schild, Leiterin der BStU Außenstelle Leipzig 40 min
Bildrechte: MDR/Hanna Romanowsky
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 15.02.2020 11:05 12:00

Knapp 30 Jahre leitete Regina Schild die Aufarbeitung der Stasi-Unterlagen in Leipzig. Ende Februar geht sie in den Ruhestand.

Von den 8,6 laufenden Kilometern Akten zur DDR-Diktaturgeschichte sind 99 Prozent erschlossen. Am 14. November 1991 wurde vom Deutschen Bundestag das Stasi-Unterlagen-Gesetz beschlossen. Am 14. November 1991 wurde vom Deutschen Bundestag das Stasi-Unterlagen-Gesetz beschlossen. Ab 2021 wird die Verantwortung für die Stasi-Unterlagen auf das Bundesarchiv übergehen.

Eine Sendung von Angelika Zapf