So 19.04. 2020 12:05Uhr 55:00 min

Rauchs Figuren scheinen Zwischenwesen zwischen Traum und Realität, die aber nie ganz greifbar ist.
Rauchs Figuren scheinen Zwischenwesen zwischen Traum und Realität, die aber nie ganz greifbar ist. Bildrechte: MDR/Uwe Walter
MDR KULTUR - Das Radio So, 19.04.2020 12:05 13:00

MDR KULTUR - Café: Der Galerist Judy Lybke über Neo Rauch und Unsterblichkeit

MDR KULTUR - Café: Der Galerist Judy Lybke über Neo Rauch und Unsterblichkeit

  • Stereo
Gerd Harry Lybke, genannt Judy, ist einer der bedeutenden Galeristen, mit seinen Künstlern und seiner Galerie eigen + art weltweit vertreten in Museen und auf Kunstmessen (wenn sie stattfinden…). Sein geschäftlicher Aufstieg ist eng mit dem Maler Neo Rauch verbunden. Neo Rauch, der am 18. April 60. Geburtstag gefeiert hat. Beide kennen sich seit Anfang der 80er Jahre, als Neo Rauch sein Studium an der Leipziger HGB begann und Judy Lybke sein Geld als Aktmodell verdiente. Der Galerist von Neo Rauch, der die Ansicht vertritt, dass man gar nicht erst aufstehen sollte, wenn man Unsterblichkeit nicht anstrebt. Er ist Gast im MDR KULTUR Café bei Moderator Thomas Bille.