Mi 27.05. 2020 06:00Uhr 180:00 min

MDR KULTUR am Morgen

Komplette Sendung

Georg Diez, Emanuel Heisenberg: "Power to the People" 7 min
Bildrechte: Hanser
MDR KULTUR - Das Radio Mi, 27.05.2020 06:00 09:00
Aktuelle Beiträge aus Kultur, Politik und Gesellschaft, das Wort zum Tage, Kalenderblatt, Medienschau und Feuilleton. Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

Außerdem die aktuellen Empfehlungen mit Album der Woche (Mo), Buch der Woche (Di), Sachbuch der Woche (Mi), Filme der Woche (Do), und Empfehlungen fürs Wochenende (Fr)

* 6.08 Uhr - Wort zum Tag

* 6.15 Uhr - Moritz Götze: Was war, was ist
Wolfgang Schilling über einen auch kulturhistorisch wertvollen Bildband, der die Umbrüche im ostdeutschen Kunstbetrieb in den 90er Jahren am Schaffen des Halleschen Künstlers in Leipzig vor Augen führt.

* 6.30 Uhr - Kulturnachrichten mit Tina Murzik-Kaufmann

* 06.40 Uhr - Kalenderblatt - 1890: Helene Lange gründet den Allgemeinen Deutschen Lehrerinnenverein
Bildung, Bildung und Bildung. Für Helene Lange liegt darin der Schlüssel zur Gleichberechtigung. Nur konsequent, dass sie heute vor 125 Jahren dafür den Allgemeinen Deutschen Lehrerinnenverein gründet. Ein Kalenderblatt von Hartmut Schade.

* 6.50 Uhr - Medienschau

* 7.10 Uhr - Von Leuchtwerbung bis Virenschutz: Die Dresdner Firma NMD

Die Dresdner Firma nmd − Licht am Bau GmbH bringt seit 1926 Werbung zum Leuchten und jetzt auch Raffaels Engel hoch über dem Dresdner Theaterplatz. In Coronazeiten sorgt man nun auch für hygienischen Durchblick und produziert Sicht/Spuckschutz.

* 7.30 Uhr - Kulturnachrichten mit Tina Murzik-Kaufmann

* 7.40 Uhr - Das Kreuz mit dem Kreuz in Berlin? Fragen an Johann Hinrich Claussen (EKD)
Passt das Kreuz auf die Kuppel des Humboldtforums - einer Institution, die sich der Vielfalt der Kulturen verschrieben hat? Im Interview Johann Hinrich Claussen, Kulturbeauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

* 7.50 Uhr - Feuilleton

* 8.10 Uhr - Unmut über die neue Schlösserstiftung?
Nur wenn Sachsen-Anhalt und Thüringen eine gemeinsame Schlösserstiftung auf den Weg bringen, gibt es Bundesgelder für die Sanierung. Nun ist der erste Entwurf des Staatsvertrags heraus - und in Thüringen gibt es viel Kritik. Ist sie berechtigt?

* 8.30 Uhr - Kulturnachrichten mit Tina Murzik-Kaufmann

* 8.40 Uhr - Sachbuch der Woche: Georg Diez / Emanuel Heisenberg: Power to the People
Die Digitalisierung ist unter Verdacht geraten: Überwachung, Manipulation, Fake News. Dabei bietet sie auch Möglichkeiten, unsere Demokratie zu erneuern. Vorgestellt von Jörg Schieke