Fr 29.05. 2020 06:00Uhr 180:00 min

Der Author Thomas Mann
Der Author Thomas Mann Bildrechte: imago/ZUMA/Keystone
MDR KULTUR - Das Radio Fr, 29.05.2020 06:00 09:00

MDR KULTUR am Morgen

MDR KULTUR am Morgen

  • Stereo
Aktuelle Beiträge aus Kultur, Politik und Gesellschaft, das Wort zum Tage, Kalenderblatt, Medienschau und Feuilleton. Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

Außerdem die aktuellen Empfehlungen mit Album der Woche (Mo), Buch der Woche (Di), Sachbuch der Woche (Mi), Filme der Woche (Do), und Empfehlungen fürs Wochenende (Fr)

* 06.08 hr - Wort zum Tage

* 06.10 Uhr - Der Nabu Insektensommer 2020 beginnt
Nach den bekannten Vogelzähl-Aktionen ruft der Nabu in diesem Sommer erstmals auf, die Sechsbeiner zu zählen. Mit welchem Ziel und wie soll´s gehen ? Sabine Frank hat sich schlau gemacht.

* 06.20 Uhr - Hörer empfehlen Kultur
Martin Sommer empfiehlt das Theaterstück "Gevatter Tod" in Halle

* 06.30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Pia Uffelmann

* 06.40 Uhr - Kalenderblatt - 1945: Thomas Mann hält die Rede Deutschland und die Deutschen.
Knapp drei Wochen nach der deutschen Kapitulation hält Thomas Man eine Rede, in der er sich mit dem deutschen Wesen beschäftigt. Der Nationalsozialismus wird darin als Folge der deutschen Innerlichkeit beschrieben. Ein Kalenderblatt von Sven Hecker.

* 06.50 Uhr - Medienschau: Sicherheitsgesetz für Hongkong

* 07.10 Uhr - Empfehlungen fürs Wochenende
Birgit Fritz, Sandra Meyer und Conny Mauroner mit besonderem Empfehlungen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zum Pfingstwochenende

* 07.30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Pia Uffelmann

* 07.40 Uhr - Biodynamisch in den Mainstream
Demeter- und Bioland-Produkte haben es in die Supermärkte geschafft. Tabu-Bruch für eine gute Sache? Was erhofft man sich seitens des Handels und bei den Bio-Verbänden? Annette Militz hat nachgefragt.

* 08.10 Uhr - We are one
Knut Elstermann über das Online Filmfestival, das heute startet.

* 08.20 Uhr - Peter Zudeicks Woche in Berlin

* 08.30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Pia Uffelmann

* 08.40 Uhr - Die abgesagten Händelfestspiele und dennoch "Yes, we can Handel it!"
Immerhin waren wieder an die 80 Veranstaltungen mit internationaler Beteiligung geplant. Doch die Festspiele zu verlegen, kam nicht in Frage. Stattdessen plant die Festspielleitung einen "Handel-Day" im Händelhaus, ohne Publikum, aber mit vielen Künstlern.