Di 16.06. 2020 06:00Uhr 180:00 min

Das Schloss im Wörlitzer Park. In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurde der Park unter der Regentschaft von Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau (1740?1817) geschaffen. Er gehört zur UNESCO-Welterbestätte Dessau-Wörlitzer Gartenreich.
Das Schloss im Wörlitzer Park. In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurde der Park unter der Regentschaft von Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau (1740?1817) geschaffen. Er gehört zur UNESCO-Welterbestätte Dessau-Wörlitzer Gartenreich. Bildrechte: dpa
MDR KULTUR - Das Radio Di, 16.06.2020 06:00 09:00

MDR KULTUR am Morgen

MDR KULTUR am Morgen

  • Stereo

Beiträge aus der Sendung

 Schloss Wörlitz 4 min
Bildrechte: Kulturstiftung Dessau-Wörlitz/Heinz Fräßdorf
Aktuelle Beiträge aus Kultur, Politik und Gesellschaft, das Wort zum Tage, Kalenderblatt, Medienschau und Feuilleton.

Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr.

Außerdem die aktuellen Empfehlungen mit Album der Woche (Mo), Buch der Woche (Di), Sachbuch der Woche (Mi), Filme der Woche (Do), und Empfehlungen fürs Wochenende (Fr)

* 06.08 Uhr - Das Wort zum Tage

* 06.15 Uhr - Wie weiter mit Film und Kino mit und nach Corona? Zukunftswerkstatt #3

* 06.30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Linda Schildbach

* 06.40 Uhr - Kalenderblatt: 1950: DDR beschuldigt Westen Kartoffelkäfer abzuwerfen
Irgendwo müssen die schwarz-gelben Käfer ja herkommen. Im Juni 1950 bezichtigen DDR-Medien die Amerikaner, aus Flugzeugen Kartoffelkäfer abgeworfen zu haben, um die Landwirtschaft zu schädigen. Ein Kalenderblatt von Sven Hecker.

* 06.50 Uhr - Medienschau zur Brandenburger AfD

* 07.10 Uhr - Pandemie - Was die Krise mit uns macht
Heute erscheint das neue Buch des Hirnforschers Manfred Spitzer - wir sind mit ihm im Gespräch

* 07.30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Linda Schildbach

* 07.40 Uhr - Die Thüringer Literaturtage gehen ins Netz
Coronabedingt können die Thüringer Literaturtage auf Burg Ranis in diesem Jahr nicht mit Publikum stattfinden - und so wurde die ganze Veranstaltung ins Netz verlegt. Wie kann das funktionieren? Ein Werkstattbericht.

* 07.50 Uhr - Feuilleton

* 08.10 Uhr - Buch der Woche
Alexandra Riedel: "Sonne, Mond, Zinn"
Ein preisgekröntes Romandebüt zu einem existentiellen Thema: Es geht um die Liebe der Eltern und die Liebe, die Kinder ihren Eltern entgegenbringen. Vorgestellt von Andrea Gerk.

* 08.20 Uhr - Konsum-Vorstand Faupel für Ausstiegs-Programm aus der Massentierhaltung
Deutscher Ethikrat nimmt heute Stellung zum Tierwohl

* 08.30 Uhr - MDR Kulturnachrichten mit Linda Schildbach

* 08.40 Uhr - Nach 20 Jahren ist die Sanierung des Wörlitzer Schlosses abgeschlossen
Die Restaurierung des Schlosses Wörlitz ist nach zwei Jahrzehnten endlich abgeschlossen. Der Gründungsbau des deutschen Klassizismus im Gartenreich Dessau-Wörlitz wurde mit Bundes- und Landesmitteln in Höhe von 14,2 Millionen Euro erneuert. Pia Uffelmann war dort.