Mi 01.07. 2020 09:00Uhr 35:00 min

MDR KULTUR - Lesezeit Aber, Herr Preil! - Erinnerungen (3/4)

Höhenflug?; Unverhofft kommt oft: Gefährlich ist des Tigers Zahn

Von Hans-Joachim Preil

Komplette Sendung

Hans-Joachim Preil während der Preisverleihung "Goldene Henne" im Berliner Friedrichstadtpalast 1998 29 min
Bildrechte: dpa
MDR KULTUR - Das Radio Mi, 01.07.2020 09:00 09:35
(Wiederholung)

Sie bildeten ein legendäres und unvergessenes Komiker-Duo: Hans-Joachim Preil und Rolf Herricht (1927-1981). Fünfundzwanzig Jahre lang zählten sie mit ihrem Charme und Witz zu den absoluten Publikumslieblingen der ostdeutschen Unterhaltung. Millionen lachten und schmunzelten über ihre trefflichen Sketche und das Brillantfeuerwerk der Pointen. In seinen 1994 erschienen Erinnerungen schildert Hans-Joachim Preil deshalb gleich zwei ungewöhnliche Lebensläufe - den eigenen und den seines Freundes und Partners Rolf Herricht. Geschrieben aber hat Hans-Joachim Preil dieses Buch und der daraus gelesen hat 1998 für MDR KULTUR, war ebenfalls er persönlich - vor allem auch "um unserem Publikum Dank zu sagen für all die vielen Jahre der Treue".
Hans Joachim Preil, am 26. Juni 1923 in Köslin, heute Koszalin, Schauspielausbildung; Engagements an Theatern in Quedlinburg, Aschersleben; dann Oberspielleiter in Magdeburg; später freiberuflich als Bühnenkomiker tätig. 25jährige Zusammenarbeit mit Rolf Herricht; Auftritte in Rundfunk und Fernsehen; Tourneeprogramme; erfolgreicher Textautor, Verfasser aller Herricht-Preil-Texte, schrieb Revuen, Musicals, Operetten und Boulevardstücke; auch Regiearbeit beim Fernsehen; mehrere Schallplatten mit Herricht-Preil-Dialogen. Preil starb am 2. November 1999 in Berlin.
Mitwirkende
Regie: Veronika Hübner
Produktion: MDR 1998
Darsteller
Sprecher: Hans-Joachim Preil