Fr 10.07. 2020 18:00Uhr 60:00 min

MDR KULTUR
MDR KULTUR Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR KULTUR - Das Radio Fr, 10.07.2020 18:00 19:00

MDR KULTUR Spezial: BOOM! 500 Jahre Industriekultur

MDR KULTUR Spezial: BOOM! 500 Jahre Industriekultur

  • Stereo

Beiträge aus der Sendung

Jahr der Industriekultur, 2020, Sachsen 7 min
Bildrechte: Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Große Zahnräder im Industriemuseum Chemnitz 7 min
Bildrechte: MDR SACHSEN

500 Jahre Industriekultur in Sachsen Transnational + Regional

Transnational + Regional

Die Industrialisierung ist ein transnationaler Prozeß mit starken regionalen Unterschieden. Wie wurde Sachsen zu einem der reichsten und am weitesten entwickelten Territorium in Deutschland? Dazu Prof. Helmut Albrecht.

MDR KULTUR - Das Radio Fr 10.07.2020 18:00Uhr 07:13 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Eberhard Fiebig alias Fabrikant Richard Hartmann gibt vor der historischen Tenderlokomotive von 1910 aus den Hartmannwerken im Industriemuseum einen Vorgeschmack auf die 4. Sächsische Landesausstellung. 4 min
Bildrechte: dpa

Neben der zentralen Ausstellung gibt es sechs weitere Schauplatzausstellungen. Zum Beispiel die im Industriemuseum Chemnitz zur 200jährigen Maschinenbautradition. Jaqueline Hene stellt sie vor.

MDR KULTUR - Das Radio Fr 10.07.2020 18:00Uhr 03:54 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Eine Videoinstallation zum Annaberger Bergaltar läuft in der fast fertigen Landesausstellung im Audi-Bau. 5 min
Bildrechte: dpa

Eine Medieninstallation von Clemens Wedemeyer bringt den Annaberger Bergaltar, ein Leitobjekt der Ausstellung, und den Bergbau in Lateinamerika zusammen. Grit Krause hat es schon gesehen.

MDR KULTUR - Das Radio Fr 10.07.2020 18:00Uhr 05:13 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Themen der Sendung u.a.:

* Boom! 500 Jahre Industriekultur (Stefan Nölke)
Nach langer Anlaufzeit stellt der Freistaat Sachsen die Wurzeln seines Wohlstandes groß heraus - in der Landesausstellung "Boom. 500 Jahre Industriegeschichte".

* transnational + regional
Die Industrialisierung ist ein transnationaler Prozess mit starken regionalen Unterschieden. Wie wurde Sachsen zu einem der reichsten und am weitesten entwickelten Territorium in Deutschland? Im Gespräch der Industriearchäologe Prof. Helmut Albrecht von der TU Freiberg.

* Leitobjekt Annaberger Bergaltar
Eine Medieninstallation von Clemens Wedemeyer bringt den Annaberger Bergaltar, ein Leitobjekt der Ausstellung, und den Bergbau in Lateinamerika zusammen. Grit Krause hat es schon gesehen.

* Maschinbenboom!
Neben der zentralen Ausstellung gibt es 6 weitere Schauplatzausstellungen. Jaqueline Hene stellt die im Industriemuseum Chemnitz vor, die nicht nur die über 200jährige Maschinenbautradition zeigt, sondern auch das durchaus zwiespältige Verhältnis Mensch - Maschine abbildet.

Eine Sendung von Birgit Fritz

mehr dazu