So 12.07. 2020 12:00Uhr 60:00 min

MDR KULTUR Café mit Gabriela Maria Schmeide

Komplette Sendung

Gabriela Maria Schmeide und Knut Elstermann 38 min
Bildrechte: MDR/Gabriele Bischoff
MDR KULTUR - Das Radio So, 12.07.2020 12:00 13:00
Ihre ganze Liebe gehört dem Theater, doch mit einigen unvergesslichen Filmrollen hat sie sich ein großes Publikum in ganz Deutschland erobert - Gabriela Maria Schmeide. In den Filmen von Andreas Dresen "Die Polizistin" und "Halbe Treppe", in Filmen wie "Das weiße Band", "Die Friseuse" und "Frau Müller muss weg" konnte sie ihre ganze Bandbreite zeigen, von Tragik bis Komik, ihre ganz natürliche Ausdruckskraft. Für das MDR KULTUR haben wir sie in Hamburg besucht, in ihrer Garderobe im Thalia-Theater, zu dessen festen Ensemblemitgliedern sie gehört. Die 1965 in Bautzen geborene Künstlerin spricht über ihre sorbische Muttersprache und die sorbische Kultur, die sie tief prägte, über ihren Weg zum Theater, das sie zunächst im Souffleurkasten kennenlernte, und über die Doppelbelastung als Schauspielerin und Mutter einer schwerbehinderten Tochter. Eine Sendung von Knut Elstermann.